schwangerschaftstest ist positiv trotzperiode, trotzdem schwanger?

elkelina
elkelina
12.10.2008 | 9 Antworten
hallo, ich bin neu hier,
ich habe am donnerstag einen schwangerschaftstest gemacht, er war positiv und am freitag nochmal und er war auch positiv.
ich hatte brustschmerzen, unterleibziehen, übelkeit und ich weine ziemlich oft in letzter zeit und habe heute blutungen gehabt. ist das normal? hat wer die gleiche erfahrung gemacht wie ich?
lg elkelina
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Manchmal
nistet sich ja ein befruchtetes Ei ein, ist aber nicht gesund und geht dann wieder........dann ist natürlich erst mal HCG da und ein SS Test ist Pos. Darum macht dein FA jetzt 2 Bluttests, wenn beim 2 der HCG Werte sich richtig gut erhöht hat dann deutet das auf eine intakte SS hin. Ich hatte schon alles............es hatte sich erhöht aber ging dann später doch es hatte sich nicht erhöht es hatte sich erhöht und alles war gut und meine Zwillinge krabbeln grad vor mir rum ;-) Ich wünsche dir viel Glück und das es eine super intakte SS ist!!!
Xanni
Xanni | 14.10.2008
8 Antwort
...
hallo ich war heute beim arzt und er hat einen bluttest gemacht. er kann es noch nicht genau sagen ob ich schwanger bin oder nicht. ich muss am donnerstag noch ein test machen lassen. man kann zwar schon ein bisschen sehen aber so sicher ist sich der arzt nicht. aber bei den beiden schwangerschaftstests die ich zu hause gemacht habe war ich schwanger.
elkelina
elkelina | 13.10.2008
7 Antwort
Blutungen
in der Früschwangerschaft können mehrere Bedeutungen haben ist sie eher hell ist es meisst nicht so gut ist sie sehr dunkel ast Braun ist es meisst altes Blut und nicht so schlimm. Manche Frauen haben eine Gelbkörperschwäche da sollte dann ein Präperat genommen werden um die ersten 3 Monate den Embrio zu unterstützen also am besten gleich ab zum FA, das sollte man immer tun wenn Blutungen in der SS auftreten denn lieber einmal zu oft als einmal zu wenig!!! Also ab zum FA und lass dich dort hoffendlich beruhigen!
Xanni
Xanni | 13.10.2008
6 Antwort
guten morgen
also ich hab den ersten Monat auch noch meine Regel gehabt...Bei zwei pos.Tests würd ich mal Herzlichen Glückwunsch sagen.... Fahr aber heut lieber zum Arzt und lass das genau abklären.Auch mit der Blutung. LG
rosenstolz80
rosenstolz80 | 13.10.2008
5 Antwort
vicky
hattest du deine tage stark oder eher schwach? und wie lange? lg elkelina
elkelina
elkelina | 12.10.2008
4 Antwort
...
das ist normal, date auch in der ersten schwangerschaftsmonat meine tage, da wusste ich aber noch nicht das ich da schwanger war. Also es kann passieren Lg. Vicky
Vicky0000
Vicky0000 | 12.10.2008
3 Antwort
Erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
Dennoch würde ich an deiner Stelle zum FA - 1. um es bestätigen zu lassen und 2. wegen der Blutungen zu schauen Es gibt Frauen mit der Mens trotz SS Aber normal ist es nicht !!! ICH DRÜCK DIR DIE DAUMEN
Muzel
Muzel | 12.10.2008
2 Antwort
hallo
hallo das war bei mein 1 kind auch so. hatte meine periode bis 6 monat .
erzengel589
erzengel589 | 12.10.2008
1 Antwort
hi
manchaml hat man seine Tage noch die ersten Monate, hab ich zumindest mal gehört das es das gibt.Ich selber habe dir Erfahrung nicht gemacht
jenny-Leon08
jenny-Leon08 | 12.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: