schwanger oder begleiterscheinungen wegen absetzten der pille?

LiLS
LiLS
08.10.2008 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben!
bin neu hier und hätte da ein paar Fragen, hab auch schon mal nach Antworten im Forum gesucht aber leider nichts gefunden!

Also:
Vor ca. einem Monat hab ich die Pille abgesetzt und dann ungeschützt GV gehabt .. !
Dann ca. 3 Wochen später hab ich immer wieder mal einen druck , mal ein stechen, mal ein ziehen an beiden eierstöcken gehabt, mir wurde da auch oft schwarz vor den augen geworden und schwindelig!
danach wurden meine brustwarzen ziemlich empfindlich, schon beim leichten vorbeistreichen ein unangenehmes Gefühl.
Dann hatte ich so ein seltsames gefühl , als ob ich meine tage bekommen würde, also die typischen schmerzen vor der mens .. dann wach ich am morgen auf und sehe hellbraunen ausfluss, anstatt der normalen blutung ( sorry für die beschreibung (rotwerd) ) der auch ca. 1, 5 tage da war , aber sehr leicht

jetzt ist der ausfluss weg , aber das stechen an beiden eierstöcken ist immer noch da und die empfindlichen brustwarzen.

mein problem ist : ich weiß nicht genau wann meine mens kommt , weil ich die pille ja erst vor kurzem abgesetzt habe und jetzt alles durcheinander ist, und können diese symptome sein , weil ich die pille abgesetzt habe und der hormonhaushalt spinnt?
hab zwar in einer woche nen termin beim FA , aber ich komm nicht zur ruhe und möchte wissen ob ihr ähliches erlebt habt?

ich danke schon mal für die antworten, hoffe ich krieg schnell welche und sorry das ich so viel geschrieben habe!

LG


Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallochen
Hi habe gerade deinen Text gelesen und dachte hey schreibt hier jemand für mich? Habe auch im September die Pille abgesetzt und wie erwartet meine mens 3 Tage später bekommen. Wie das so ist nach 8Jahren Pillen einnahme weiß man ja jetzt nicht wie lang der Zyklus ist. Wobei bei mir auch etliche sympthome für eine SS gesprochen hätten. Weißer kremiger ausfluss empfindliche Brustwarzen und das ziehen in der Eierstockregion. Test war am 29. Zyklustag allerdings negativ. Werde jetzt noch ne Woche warten dann ggf noch einen Test machen. Nach so langer Hormoneinnahme ist es nämlich auch völlig normal das der Körper verrückt spielt. Und veschiedenste Auffälligkeiten aufzeigt vor allem wenn man sich ein Baby wünscht, gibt ja auch diese Scheinschwangerschaft. Wünsche Dir alles Gute und vieleicht klappt es ja bald. Hoffe ich für uns auch. GLG und ein schönes WE susi
babysue1
babysue1 | 10.10.2008
5 Antwort
Danke
Danke euch für eure lieben Antworten...jetzt gehts mir schon viel besser! Warte einfach auf den Termin ... und dannmal schauen! Danke...LG
LiLS
LiLS | 08.10.2008
4 Antwort
Ging mir genauso....;)
Hallo liebe Lils, ich habe 7 Jahre lang die Pille genommen und habe sie im Juli abgesetzt.Diese ganze Symptome die du hast, hatte ich genauso.Der Körper ist so durcheinander, weil du keine Hormone mehr zu Dir nimmst in Form der Pille.Der braucht erstmal so ca.einen Monat um sich wieder ohne Pille einzustellen.Dann wir deine Regel in normalen Abständen sich wieder einpendeln....Mir ging es genauso, hatte so komische Symptome, das ich gedacht habe...ups bist bestimmt schwanger, aber war nix.Meine Frauenärztin meinte, es kann bis zu 6 Monaten dauern....Naja abwarten Daumen drücken und weiterüben...Liebe Grüsse....
Butterfly1981
Butterfly1981 | 08.10.2008
3 Antwort
Hallo...
........man kanns zweideutig werten. Es sind Anzeichen, daß es geklappt hat, kann aber auch möglich sein, nciht. Dein Körper ist wahrscheinlich noch ein bissel durcheinander......Mach Dich nicht allzusehr verrückt, ich weiß, ist leichter gesagt, als getan.....Warte einfach auf Deinen Arzttermin und dann wirst Du weitersehen. Ich wünsche Dir aber jedenfalls viel Glück, daß es jetzt schon geklappt hat. LG Doreen
Emilia106
Emilia106 | 08.10.2008
2 Antwort
hört
sich eigentlich nach schwangerschaft an, aber obs wirklich schon geklappt hat keine ahnung. ich glaube da kann dir nur dein arzt gewissheit verschaffen oder vielleicht ein frühschwangerschaftstest. vielleicht bis du ja einer der glücklichen und wirst nach einem monat "probierzeit" schon schwanger! wünsch dir viel glück weiterhin...lg michi
saecco
saecco | 08.10.2008
1 Antwort
Ganz normal
wenn du die Pille absetzt. Da ist erstmals der ganze Körper und der Hormonhaushalt durcheinander. Da muss dein Körper sich erst mal wieder dran gewöhnen. Unregelmäßige Blutungen und Schmierblutungen sind da normal. Würde mir da mal keine gedanken über ne SS machen, ihr habt ja sowieso verhütet. Der Körper kann schon bis zu einem Jahr Zeit brauchen um sich wieder umzustellen.
Happymammi
Happymammi | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger oder nicht schwanger
01.06.2012 | 5 Antworten
Tage und Ziehen im Unterleib
21.04.2012 | 2 Antworten
Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
Schwanger oder nicht? Hilfe
12.01.2012 | 23 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: