Wie lange habt ihr nach Fehlgeburt geblutet?

Lovemammi
Lovemammi
21.09.2008 | 6 Antworten
Hallo, ich weiß, das es eine sehr intime Frage ist, aber wer von euch kann mir sagen, wie lange sowas dauert?Meine Freundin sagte mir, das sie 4 Wochen ihre Blutung danach hatte.Bei mir, ist es aber jetzt schon fast weg.Nur noch ein bischen Schmierblutung.Ist das denn normal oder hätten die Ärzte mich doch Ausschaben müssen?Ich mach mir warscheinlich wieder viel zu viele Gedanken oder?Wäre trozdem für euer Rat sehr Dankbar.Lg.
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Blutung nach einer Fehlgeburt
Hi. Nach meiner Cürettage 2004 hatte ich eine ganz normale Blutung wie bei einer normalen Mens. 2007 hatte ich eine normale Fehlgeburt in der 8 Woche bei der die Blutung genau so war. 2006 brachte ich ein gesundes Mädchen zur Welt. Bei manchen dauert das verarbeiten etwas länger. Setzte dich nicht zu sehr unter druck. Bei mir hat es erst geklappt, als ich nicht mehr daran glaubte. Viel Glück.
1974Claudia
1974Claudia | 21.09.2008
5 Antwort
Hallo..
Ich hatte in der 10 SSW ein Fehlgeburt und ein Ausschabung. Ich habe ungefähr eine Woche richtige Blutungen und danach noch eine Woche Schmierblutungen. Mein Zyklus hat dann aber fast normal wieder eingesetzt. Ich würde einfach noch einmal einen Arzt kontaktieren - es lebt sich ruhiger, wenn man weiß, dass alles im grünen Bereich ist. Ich wünche dir alles Gute.
OLI79FT
OLI79FT | 21.09.2008
4 Antwort
Hallo
also ich hab nach der Ausschabung 1 Woche geblutet, dann wars ein Paar Tage weg und dann hab ich eine Schmierblutung bekommen die ca. 2 Wochen gedauert hat. Mein Arzt hat gesagt, solange man keine Schmerzen hat ist das ok. Wenn du dir unsicher bist, geh doch einfach zum Arzt - der kann dir sicher weiterhelfen.
sugar27
sugar27 | 21.09.2008
3 Antwort
also nach dem ich meinen sohn in der 17ten ssw zur welt gebracht hatte
bin ich ausgescharbt worden und ich hatte ca 2-3 wochen blutung!! bin drei monate danach wieder schwanger geworden!!
monja27
monja27 | 21.09.2008
2 Antwort
Hallo...
Guten Morgen.. Also ich hatte genau 1 Woche danach Blutungen. Mußte auch nicht zur AS. Aber ich denke auch das ist von Frau zu Frau verschieden, aber 4 Wochen finde ich schon ziemlich lang und ungewöhnlich. Aber okay, jeder Körper reagiert ja anders drauf. Ich warte jetzt wieder auf meine normale Periode, bin mal gespannt wann sie auftritt. Mein Abgang war am 25.8.08. Wünsche dir alles gute... GLG
kirschküßchen
kirschküßchen | 21.09.2008
1 Antwort
Hallo
Ich hab nur 2 Tage geblutet. Meine Frauenärtin fand das auch merkwürdig aber sie meinte das jeder Körper anders ist. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 21.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange warten nach FG?
08.11.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: