: (

Marleen17
Marleen17
05.09.2008 | 37 Antworten
Mein Sohn Noah liegt im krankenhaus ich bin so verzweifelt weil ich eigentlch nicht hin gehen darf da ich stark erkältet bin er ist jetzt 3 monate und da wollte ich mal fragen ob ihr trotzdem euer kind besuchen gehen würdet er ist eigentlich kerngesund gestern haben sie ihn blut aus seinen kopf abgenommen ich habe ne doofe ärztin die ihn jetzt schon das 3te mal ins krankenhaus geschickt hat weil die einfach nicht weiter weiß sie impft ihn nicht mal weil sie der meinung ist sie kann das noch nicht !
ich will doch meienen sohn besuchen was soll ich machen ? (traurig)
Mamiweb - das Mütterforum

40 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
Meine sohnemann
muss noch im krankenhaus bleiben er hatte nen 5 monate altes mädchen in seinen zimmer die stark erkältet war und jetzt muss er sich wohl auch was eingefangen haben schit ich wollte heute mit ihm wieder knuddeln das kann ich aber nicht da wir beide jetzt so erältet sind drückt mir bitte die daumen das er morgen rauskommt !
Marleen17
Marleen17 | 06.09.2008
36 Antwort
hallo
klar wuerde ich hin gehen.... frag nach mundschutz in der klinik damit du dein schatz nicht ansteckst gib ihn ein kuessen von mir
Decker
Decker | 05.09.2008
35 Antwort
...
richtig so!!! alles gute.
kuschel77
kuschel77 | 05.09.2008
34 Antwort
DANKE DANKE DANKE
FÜR EURE ANTWORTEN ICH FAHRE JETZT HIN IST JA SCHLIEßLICH MEIN SOHN ICH LIEBE IHN BIN SEINE MAMA ER BRAUCHT MICH
Marleen17
Marleen17 | 05.09.2008
33 Antwort
Fahr hin ,
nimm ihn mit nach Hause und geh heute noch zu einem anderen Kinderarzt. Lass ihn nicht ohne Grund im Krankenhaus, das arme Kind. Mich hat auch mal unser Arzt wegen 39 Grad Fieber einen Tag vor Weihnachten ins KH geschickt. Ich war auch dort und die haben ihn sofort untersucht und nix gefunden. Und ich habe ihn am selben Abend mit nach Hause genommen , trotz Einweisung vom Kinderarzt. Wenn er nix hat was soll er dann dort? Am nächsten Tag war das Fieber vorbei und alles war gut. LG
Jasonmaurice
Jasonmaurice | 05.09.2008
32 Antwort
die im
kranknhaus sagten dann wir untersuchen ihn gründlich sie ließen ihn auch da weil r bei seiner geburt ne schwere infektion in der lunge hatte und die ärtze was meinst du was ich da alles rum gesucht habe die meisten hier in marzahn nehmen keine neuen patzienten
Marleen17
Marleen17 | 05.09.2008
31 Antwort
ja blutabnehem
sollte sie gestern zur kontrolle weil er vor 4 wochen aufälliges blutbild hatte als mein verlobter dann gestern beim ihr zum blutabnehemen hin wollt bums sagte sie gehe lieber ins kranenhaus dann reief sie an ob noch nen bett frei ist diagnose bronchites obn bei den atmwegen röchelt so steht es auf dem zettel
Marleen17
Marleen17 | 05.09.2008
30 Antwort
guck doch hier mal nach kinderärzten
http://www.docya.de/people?section_id=0&person%5Btag_list%5D=kinderarzt&person%5Bcity%5D=berlin es wird doch noch in greifbarer nähe einen anderen kinderarzt geben. sebst hier in unserem kaff gibt es 4!
kuschel77
kuschel77 | 05.09.2008
29 Antwort
HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ
also sorry aber du willst mir doch nicht erzählen das es in berlin nur 3kinderärzte gibt!!!!!!!!!!!!!!!!!! frag doch hier mal wer alles aus berlin kommt und dann kannst du dich mit den berliner mama´s austauschen wo die guten ärzte sind.... lg ela
ela1311
ela1311 | 05.09.2008
28 Antwort
hallöchen ;o)
erstens, schlimm dass dein kleiner schatz im Kh ist und zweitens, verstehe ich nicht ganz warum dein spatz drinnen sein muss...denke mir nicht dass sie ein baby oder kind ohne grund drinnen behalten und einfach so blut abnehmen.Ich würde mich schnellstens auf den weg machen und mein baby nicht alleine lassen...wie schon viele geschrieben haben...es gibt genug vorsorge die man treffen kann um seinen kleinen wurm nicht an zu stecken...wichtig ist dass du bei deinem baby bist und es einfach nur deine stimme hört...
saja
saja | 05.09.2008
27 Antwort
Also
meine ärztin sagte er soll ins krankenhaus weil er röchelt und bronchites hat so aber die im krankenhaus sagten nene der ist kerngesund aber wir lassen ihn beobachten ertmal wegen ihn lag er schon 3 mal drinn und 2mal ohne grund ich kann nicht einfach so wechseln weil in meiner nähe kaum ärzte sind ich würde für ihn auch bis ans ende der welt fahren damit er gesund wird aber ich weiß nicht wo hier in berlin gute ärzte sind
Marleen17
Marleen17 | 05.09.2008
26 Antwort
zweite Meinung
Hallo Marleen, wieso versuchst dus nicht mal mit ner zweiten Meinung, von einem anderen Arzt. Das ist dein gutes Recht und vielleicht gibt der grünes Licht. Es tut mir echt leid, dass du dein Kind nicht bei dir haben darfst. Ich wünsch dir/euch auf jeden Fall gute Besserung und Kopf hoch Ich glaub auch, dass es für euch beide wichtig ist, dass du hingehst...!!! LG Sonne
psonne
psonne | 05.09.2008
25 Antwort
noch mal zu KA
noch ein tip.. wenn sie sowas sagt, dann melde sie der Ärztekammer, denn ein Kinderarzt muss impfen können, so sehe ich das... man bekommt nun mal die meisten impfungen im säuglings oder kleinkindalter
sandy29
sandy29 | 05.09.2008
24 Antwort
Hallo
Hol dir ne zweite meinung ein von einem anderen Arzt wenn du nicht weiter weißt!!!! Und ins Krankenhaus würde Ich gehen nehm dir vom Krankenhaus so ein Mundschutz dann kann der kleine sich nicht Anstecken !!
Mela23
Mela23 | 05.09.2008
23 Antwort
würde es
mir nicht verbieten lassen.. es gibt mundschutz wie schon gesagt und handschuhe.. die sollten in jedem krankenhaus vorrätig sein.. immerhin und es gibt desinfektionsmittel mti dem du dir die hände desinfizieren kannst, dann brauchste nicht mal handschuhe.. nur den mundschutz.. und aufs küssen des kleinen wirste dann wohl verzichten müssen aber um dem kind nahe zu sein gibt es ja auch viele andere möglichkeiten.. geh hin und was deine ärztin angeht.. such dir schleunigst ne neue ärztin.. ne kinderärztin die nicht impfen kann ist der pure hammer.. immerhin müssen bei einigen u untersuchungen ja imfpungen mitgemacht werden zumindest hat das mein Kinderarzt so gemacht.. also bei der würde ich nicht bleiben definitiv nicht..
sandy29
sandy29 | 05.09.2008
22 Antwort
Hey
Guten Morgen, Hä?Was ist das für ne Ärztin?Ich würde sie wechseln, die hat glaube ich nicht so viel Ahnung, wie sire haben sollte!!Wegen was ist er den Im Krankenhaus?So wie ich es raushöre hat er nichts oder? Du kannst auf jedenfall deinen Sohn besuchen, du bekommst einen Mundschutz!!! Ich hoffe dein kleiner darf bald wieder nachhause und empfehle dir dringend einen anderen Arzt zu suchen!!! LG Tanja
19tanja84
19tanja84 | 05.09.2008
21 Antwort
krankenhaus
mein baby lag wo er 4 monate war auch im kh ich war auch da obwohl ich krank ich musste mundschutz tragen
jrju
jrju | 05.09.2008
20 Antwort
HI
was hat er denn , warum liegt er denn da ?, mein sohn hat herzfehler muss oft ins kh , 2 ops hat er schon keine darmausgang gehabt ect bin es schon gewöhnt okt ober muss herzkatheruntersuchung 4 tage aber da geht papa mit letztes war ich 4 wochen dort .. also würd mit mundschutz gehen und händedesinfizieren nichtd as er auch noch kränker wird und fieber bekommt dann kommt er nicht so schnell aussem kh lg
singhsun
singhsun | 05.09.2008
19 Antwort
nach kerngesund
hört sich das aber nicht an wenn sie ihm blut aus dem Kopf abnehmen? gibt es dafür einen grund? und ich würde auch zu meinem Kind gehn es gibt sicher nen Mundschutz um die ansteckungsgefahr zu verringern... Lg sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 05.09.2008
18 Antwort
hi
es kann dich niemand zwingen deinen kleinen nicht zu sehen...immerhin braucht ihr euch gegenseitig...ich würde auch hingehen...und zur not gibt es doch mundschutz, oder? und ich würde an deiner stelle dann auch den arzt wechseln, denn impfen ist sehr notwendig für die kleinen...also ich hätte mich schon lange nach einem anderen arzt umgesehen...
sweet_1288
sweet_1288 | 05.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

34 ssw wann wieder in Krankenhaus?
29.03.2010 | 1 Antwort

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: