Panik?

Feder
Ich habe immer mehr die Panik, dass wir kein Baby zustande bringen,
bin mit meinem Freund 9 Monate dabei, ein Baby zu basteln, aber bis jetzt hats nicht geklappt und schön langsam werd ich unruhig, da ich gelesen hab, das es bei 80% der Paare nach einem halben Jahr einschlägt.
Wie war es bei Euch?
von Feder am 04.09.2008 13:45h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
sweatdreams
bei mir
waren es drei jahre ohne das was passiert ist, jetzt bin ich schwanger
von sweatdreams am 04.09.2008 15:37h

15
Feder
Danke!
Danke an alle für die lieben Ratschläge, also werde ich weiterhin relaxen und schauen, was die Zukunft bringt, Euch einen schönen Tag!
von Feder am 04.09.2008 14:02h

14
Gelöschter Benutzer
Dein Beitrag
Hallo, wir probieren es seit November letztes Jahr. Wichtig ist, dass ihr euch keinen stress macht.Bei uns hat sich auch herausgestellt, dass mein Mann schlechte Spermienqualität hat. Wir werden nu einen Speziaisten aufsuchen, wenn das nichts bringt werden wir eine künstliche Befruchtung durchführen lassen. Probiert erst mal weiter. Die Ärzte fangennach unterschiedlich langer Zeit an zu suchen, woran es liegt, wenns nichtklappen sollt. Das fängt dann an mit Schildrüsenwerten bei der Frau. Ich hatte im August eine Bauchspiegelung und dabei wurde mir eine Zyste entfernt. Dochich äte auch mitder Zyste schwanger werden können. Die haben dann auch gleich die Eileiter untersucht und die Gebärmutter. Bei mir ist alles ok.Da das Spermiogramm nun nicht so gut ausgefallen ist, müssenwir weitere Schritte gehen. Wenn Medis nicht helfen sollten, werden wir in HD eine KB machen. Wie du siehst, gibt es selbst wenn es nicht kappen sollte, viele Möglichkeiten. Gebe deinem Körper Zeit, keinen Stress.
von Gelöschter Benutzer am 04.09.2008 14:01h

13
kiddies0107
keine panik
Ich würde mir nicht soviele Gedanken machen. Ich war mit meinem Ex 9 Jahre zusammen und hab davon 6 nicht verhütet, nix ist passiert, angeblich konnte ich laut verschiedener Untersuchungen keine Kinder bekommen. Dann hab ich meinen Mann kennengelernt und war nach 7 Monaten schwanger!!!! Auf ganz normalem Wege und es wurden dann zum großen Glück auch noch Zwillinge. Jetzt haben wir mittlerweile 3 süße Kinder!!! LG Jutta
von kiddies0107 am 04.09.2008 13:57h

12
babyglück08
wenn du dir
zu sehr den kopf darüber zerbrichst dann klappt das nicht so denk einfach nicht daran bei jedem ist es unterschiedlich bei meiner tante hat es 5 jahre gedauert weil sie immer darüber nach gedacht hat und bei mir nach 4 monaten
von babyglück08 am 04.09.2008 13:56h

11
pata
Warte ab
Vor einem jahr sollte man nicht anfangen irgendwelche Untersuchungen oä. zu machen. Da kommst du so schnell in die Unfruchtbarkeitsschiene rein, dass es wirklich keinen Spaß mehr macht. Du kannst ja mal anfangen, deinen Zyklus zu beobachten, und herausfinden, wann dein Eisprung ist und entsprechend handeln... Versuch dich nicht reinzusteigern! Das tut dir und Eurer Beziehung nicht gut. Nach einem Jahr kannst du anfangen mit deinem Gyn die Situation zu besprechen. Viel Glück und viel Spass!
von pata am 04.09.2008 13:56h

10
SusiTwins
hi
"wollte" weder mein Erstes, Zweites, noch Viertes und fünftes Kind...alle ungeplant und trotz Verhütung . nur unsere püppi, die dritte, war geplant und gerade bei ihr hat es vier Monate gedauert. ist nicht lange gewesen...für uns aber schon. man sagt ja auch, wenn man geziehlt darauf hin arbeitet klappt es meistens nicht, oder erst relativ spät. also mal relaxt rangehen...oder vielleicht nur zur kontrolle mal checken lassen, ob bei euch beiden alles in Ordnung ist. viel glück...lg
von SusiTwins am 04.09.2008 13:55h

9
isabelle78
nur nicht aufgeben
bei uns hat es sogar 6 Jahre gedauert, bis unsere Maus dann endlich eingetroffen ist. Hast Du schon mal mit Deiner Fraueärztin darüber gesprochen? Per Bluttest kann man nämlich problemlos nachschauen lassen, ob die Hormone stimmen. Bei uns lag gar nichts vor und trotzdem hat es so lange gedauert. Ich drücke Euch ganz fest die Daumen.
von isabelle78 am 04.09.2008 13:55h

8
humstibumsti
bei uns
hats 7 Monate gedauert. Ich kenn das Gefühl, dass Du hast, aber davon gehts auch nicht schneller. Macht Euch locker, das wird schon! Manche brauchen Jahre...
von humstibumsti am 04.09.2008 13:54h

7
Feder
Bin eigentlich eh noch relaxed!
Danke für Eure Antworten, einerseits bin ich eh noch relaxt, ích will auch meinem Freund nicht unnötig Stress ma´chen, dass er sich untersuchen läßt, aber glaubt Ihr, dass es schon an der zeit wäre sich untersuchen zu lassen, oder sollen wir einfach noch weiterüben?
von Feder am 04.09.2008 13:53h

6
piccolina
ich brauchte 1monat
und war bei beiden schwanger. eine kollegin jedoch hat es nach 5jahren aufgegeben!und nun?bekommt sie im dezember ihr 1 kind:-)süss
von piccolina am 04.09.2008 13:52h

5
dieBobs
WEnn du
zuviel darüber nachdenkst klappt es eh nicht.
von dieBobs am 04.09.2008 13:52h

4
Gelöschter Benutzer
1 1/2 jahre
hat´s bei uns gedauert und dann als wir es aufgegeben hatten war ich schwanger. macht euch keinen druck dann klappt´s. viel erfolg
von Gelöschter Benutzer am 04.09.2008 13:49h

3
PaulK
hey
mach dir nicht so ein kopf...ich hab fast 1 jahr gebraucht...bei manchen geht das nicht so schnell
von PaulK am 04.09.2008 13:49h

2
lucka007
hallo
ich hab es auch nicht mit meinem exmann zu stande gebracht, da alles bei mir IO war haben wir bei ihm einen untersuchung machen lassen und es hat sich herausgestellt dass er keine kinder zeugen kann, vll. sollte dein mann oder freund es auch mal machen viel erfolg
von lucka007 am 04.09.2008 13:48h

1
sarahcelina
huhu..
mach dir keine sorgen deswegen bei den einen geht es schneller bei den anderen dauert es. habe gehört kann bis zu 2 jahre dauern. ich meine bei mir ging es schneller hatte pille abgesetzt und nach zwei monaten war ich schwanger. viel glück und gebt die hoffnung nicht auf. liebe grüße
von sarahcelina am 04.09.2008 13:48h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter