Wie wirksam ist Mönchspfeffer?

Silvercary
Silvercary
03.02.2008 | 3 Antworten
Hallo! Ich nehme seit ca einem Monat jeden Morgen Mönchspfeffer um meinen Zyklus und damit meinen Eisprung wieder in den Griff zu bekommen; bzw meine Regel, die ich seit ca Oktober nicht mehr gehabt habe. Hat wer von euch Erfahrung mit Mönchspfeffer, bzw kann mir sagen wie lange das ca dauert bis sich alles wieder normalisiert hat.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hello
Ich hatte es in form kapseln genommen, habe es ein halbes jahr genommen dann war mir auch immer übel von den mittel und ich setzte es ab. Hat mir einer entpfohlen da ich kinderwunsch habe.Mein zylus war oki er die bekannte meinte es hat bei ihr geholfen. Naja versuch macht eben klug sabine
kleinmini
kleinmini | 03.02.2008
2 Antwort
in welcher form nimmst du denn den pfeffer???
nimmst du ihn als dragee, als tropfen oder den pfeffer als frucht??? heilpflanzen brauchen bis zu drei monaten bis sie wirken!!! alternativ und auch zusätzlich kann ich dir die mistel empfehlen!
silberwoelfin
silberwoelfin | 03.02.2008
1 Antwort
Halloo
iCH HABE DAMIT KEINE GUTE ERFAHRUNGEN GEMACHT BEI MIR DAUERTE DIE REGELN DADURCH ÜBER 2wochen immer, nach ein halben jahr hörte ich damit auf aber jeder körper reagiert anders probier es ne weile aus. Viel glück dir LG Sabine
kleinmini
kleinmini | 03.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Längerer Zyklus durch Mönchspfeffer?
30.09.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: