Schwangerschaftstests negativ und trotzdem schwanger? Gibts das?

felicitas10
felicitas10
06.08.2008 | 9 Antworten
Hallo, jetzt muss ich mal wieder was fragen. Ich bin nun 4 Tage überfällig. Habe jetzt schon 2 Schwangerschaftstest zu Hause gemacht (den letzten heute früh) beide waren negativ. habe dann das Thema Schwangerschaft ausgeschlossen. Ich habe dann gleich beim FA angerufen, weil ich einen Termin wollte. Weil irgendetwas stimmt ja dann trotzdem nicht. Und das wollte ich halt untersucht haben. Wegen der Urlaubszeit kann ich leider erst nächste Woche hin. Die Sprechstundenhilfe sagte mir dann aber, das es gut sein könnte, das ich trotzdem schwanger sei und die Tests oft so früh nichts anzeigen und bei ihnen käme das Tag täglich vor in der Praxis dass Frauen zu Hause testen und sich wundern warum sie ihre Periode trotzdem nicht bekommen und dann per Bluttest festgestellt wird, das doch eine Schwangerschaft vorliegt. Das sei bei ihnen in der Praxis keine Seltenheit. Ich dachte immer die tests seien schon sehr sicher.
Mich würde jetzt mal interressieren, wem es genau so ging? Das die tests kurz nach Ausbleiben der Mens negativ anzeigten und beim Arzt dann doch eine Schwangerschaft festgestellt wurde.
Ich muss dazu sagen, mein Zyklus ist immer gleich, selbst seit ich die Pille nicht mehr nehme kommt die Mens immer auf den Tag genau. Und nun eben seit 4 Tagen nicht. Aber seit einer Woche habe ich bereits Krämpfe im Unterleib.
Bin ja mal auf die Antworten gespannt, ob es tatsächlich so vielen Frauen auch so ging. Wenn so was anscheinend Tag täglich vorkommt?!
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hallo
ich hatte damals auch einen test nach 4 tagen gemacht der war negativ und erst nach 6 tagen habe ich noch einen gemacht und der hat dann positiv angezeigt
mullemaus01
mullemaus01 | 06.08.2008
8 Antwort
hallo
ich habe 4 tests gemacht....3 waren negativ und einer war positiv. der positive hat aber auch 12 euro gekostet war ein frühtest obwohl meine tage schon 7 tage überfällig waren :)
09mama
09mama | 06.08.2008
7 Antwort
alles ist möglich
Hallo, also ich weiß von meiner Kollegin die hat auch die Test´s gemacht und waren negativ. Aber sie war definitiv Schwanger. Ob zu Früh oder Morgen Urin..das weiß ich ncht. Ich habe meine Test´s beide am nächsten Tag gemacht.Das heißt einen Tag nach ausbleiben der Mens. Einen Mittag´s und den anderen Abend´s. Beide waren Positiv. Schade nur das du solange warten mußt um bei deinen FR. Arzt vorstellig zu werden. Kannst du nicht einfach hingehen? Ich habe es auch gemacht. Konnte die Ungeduld infach nicht zügeln. Halte mich doch bitte auf den Laufenden. Gruß, Faruna
faruna
faruna | 06.08.2008
6 Antwort
ja gibt es
Ich hab glaub ich an die zehn Tests gemacht. Zu Hause und beim Arzt. Alle waren negativ. Ende sechste Woche wurde dann die SS festgestellt. Per Ultraschall
Micky21
Micky21 | 06.08.2008
5 Antwort
es gibt auch noch
diese frühtest die man machen kann ab dem ersten tag beim ausbleiben der periode den habe ich damals gemacht und er hatte ganz schwach angezeigt das ich ss. nur sind die test ja hammer teuer wenn du schon zwei stk gekauft hast entweder warten oder noch mal 10 € wenn du es nicht abwarten kannst so ging mir jedenfalls =) gruss
Mamajustin
Mamajustin | 06.08.2008
4 Antwort
...
ja bin das beste beispiel habe zwei test gemacht und beide waren negativ obwohl ich schwanger war.... halte auch nichts davon würde besser zum frauenarzt gehen unnd mich da durchchecken lassen. bluttest oder so.
Fionasmama
Fionasmama | 06.08.2008
3 Antwort
mir gings nicht so
hab aber auch schon davon berichtet bekommen das es so gelaufen ist... viel glück für den Bluttest lg
ich85
ich85 | 06.08.2008
2 Antwort
das war zu früh
die Tests sind erst für den Test ab ca 10 Tage nach dem ausbleiben der Mens ausgelegt schau noch mal auf die verpackung zudem können das wetter, stress, medikamente ect. die mens beeinflussen
Delphi81
Delphi81 | 06.08.2008
1 Antwort
Ja, gibt es!!!!
Hallo, das gibt es, bei mir war es damals auch so! ich hab 2x nen Test zuhause gemacht und beide waren negativ, aber ich war mir sicher das ich schwanger bin! Deshalb bin ich dann auch zum F.Arzt gegangen, der hat bestätigt das ich Schwanger bin und meinte diese Test müssen mit dem ersten morgenurin gemacht werden!!! Naja war mir egal hauptsache ich wusste es nun endlich 100% :-))) Alles gute
Katze555
Katze555 | 06.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

One Step Schwangerschaftstests
13.07.2012 | 4 Antworten
One-Step Schwangerschaftstests
14.01.2012 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: