Sind die Schmerzen vor der Regel oder, falls ich schwanger bin, vor der ersten ausbleibenden Regel gleich?

Lili-Gr
Lili-Gr
28.01.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben,
eigentlich muesste ich diese Woche meine Regel bekommen. Ich hoffe nicht, da mein Freund und ich uns ein Kind wuenschen.
Hat man denn, falls man schwanger ist, die gleichen Schmerzen vor der ausbleibenden Regel, wie als ob man sie tatsaechlich bekommt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ja, kenn ich!
Hallo, ich hatte diese Schmerzen damals auch. Ich habe sogar meinen Arzt danach gefragt und er erklärte mir, dass die Schmerzen durch die Dehnung der sog. Mutterbänder kommen. Liebe Grüße Kessy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
4 Antwort
Regelschmerzen
Hallo, ich habe auch ganz normale Regelschmerzen gehabt und war dann schwanger. Ich wünsche euch beiden viel Glück. Schöne Grüße Sonja
sonjah
sonjah | 28.01.2008
3 Antwort
Regel
Also ich hatte gar keine Schmerzen!Das einzigste was war meine Brust hat ganz schön gespannt!Aber ist bei jeden anders.Wenn nicht dann mach doch einen Schwangerschaftsfrühtest!die zeigen gleich an wenn deine Ragel ausgeblieben ist ob du Schwanger bist oder nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
2 Antwort
Kann sein
Ich hatte auch Einnistungsblutungen bei meiner tochter. Deshalb hab ich erst in der 7.SSW gemerkt, dass ich schwanger bin. Drück dir die Daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
1 Antwort
Hallo
Also ich hatte die schmerzen in der ersten Schwangerschaft. Ich wünsche dir viel glück und einen schönen Tag.
thymoreit
thymoreit | 28.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mens schmerzen und schwanger
08.04.2011 | 2 Antworten
Übungswehen mit Schmerzen?
14.07.2010 | 1 Antwort
Trotz 3 Monate keine Regel schwanger?
30.04.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading