Clomifen

xaraman
xaraman
12.07.2008 | 2 Antworten
hallo an alle hier!
ich habe auch eine frage und würde gerne die antwort darauf wissen ..
Mein erster Zyklus war am 6.07.08, und ich habe dann am 8.07 mit Clomifen angefangen.Denn mein Frauenarzt hat gesagt ich soll am 3-7 zyklustag mit Clomifen anfangen.und sie hat gesagt ich muss am 16.07 wieder zum ultraschall gehen.Aber ich war heute wieder beim arzt wegen einer kurzen kontrolle und sie hat einen großen eibläschen gesehen, das bedeutet ich bin kurz vor dem eisprung, sie hat gesagt das sie zufriden wäre weil es funktioniert hat beim ersten mal.

und somit meine frage!
In zwei tagen sollte ich meinen eisprung haben,
kann das sein?am 8ten zyklustag?das ich einen eisprung habe könnte, , weil eigentlich habe ich am 12 und n13ten meinen eisprung..
ist das möglich das man mit clomifen früher einen eisprung hat?

würde mich über tipps freuen, , , vielen dank..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Clomifen
Sie haben recht aber mein schatz in der arbeit erst muss morgen , ich bien froh wen das stemt
xaraman
xaraman | 12.07.2008
1 Antwort
also mir hat mein Arzt nach dem
Ultraschall gesagt wie lange es ungefähr noch dauern würde bis zum ES und klar Clomifem beschleunigt die Eizelle enorm von 0 auf 100 also kann es auch sein das der 8 Tag schon ES ist ich würde an Deiner Stelle nicht vorm PC hocken sondern dieses WE mit Schatzi Spaß haben die nächste Zeit viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Clomifen und kein Sex?
24.09.2008 | 2 Antworten
warum hilft clomifen bei mir nicht?
09.09.2008 | 4 Antworten
clomifen
31.07.2008 | 5 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading