Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » schadet die pille dem körper?

schadet die pille dem körper?

becci10
hi zusammen, ich habe so einen großen kinderwunsch, muss ihn aber aus beruflichen grüden erstmal bestimmt für 3 oder 4 jahre auf eis legen. Meine frage ist nun, ich habe meine pille angefangen da war ich 14 bis zu meinem 21 lebensjahr.
Nun letzes jahr im august, habe ich die pille abgesetzt und nun muss ich sie ja wieder anfangen, da ich zur verhütung keine kondome vertrage. (aber eine sehr leichte pille)
Meine frage also, macht es viel aus wenn ich die pille wieder anfange und in 3 o 4 jahren wieder absetzte, dass sich das dann ewig hin ziehen kann bis ich schwanger bin? Denn die pille ist ja auch nicht gut für den körper.
von becci10 am 27.01.2008 12:49h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
BineGottschi
Muss nicht sein...
habe oh meine Pille mit 13 angefangen was aber nicht wegen Verhütung war sondern weil ich schlimme Hautprobleme hatte und die bis 18 genommen also 5 Jahre habe sie Ende Dezember 2005 abgesezt und war Mitte Februar 2006 schon schwanger.. Viel Glück
von BineGottschi am 28.01.2008 14:32h

7
engel06
hallo
also ich hab 12 jahre die Pille genommen und dann abgesetzt.Leider mussten wir uns 4 jahre gedulden bis ich endlich schwanger wurde.Also du siehst das ist von frau zu frau total unterschiedlich.liebe grüsse Antje
von engel06 am 27.01.2008 14:22h

6
bibilieb80
Pille
Hi, ich habe die Pille ca. 10 Jahre genommen und keine Probleme gehabt. Bin auch relativ schnell Schwanger geworden . Ich denke das geht in Ordnung aber am besten fragst du deinen Gyn was er dazu sagt...
von bibilieb80 am 27.01.2008 13:02h

5
Maxi2506
Ach ja
nach Absetzten der Pille wurde ich ein halbes Jahr später schwanger! LG
von Maxi2506 am 27.01.2008 12:57h

4
bienchen27
Pille
Ich habe die Pille durchgehend 8 Jahre genommen habe sie dann im Sept. 05 abgesetzt und ende Oktober war ich schwanger. Aber och denke auch das sie nicht besonders gut für den körper ist. Deshalb haben mein Mann und ich beschlossen das ich keine Pille mehr nehme und wir mit Kondom verhüten, was du leider nicht kannst. Gibt ja aber auch noch andere Möglichkeiten. Wünsche dir alles gute!
von bienchen27 am 27.01.2008 12:57h

3
Maxi2506
Ich denke das ist verschieden!
Ich nehme die Pille seit ich 17 bin ....bin jetzt 33 und habe sie in dem Zeitraum 2 mal abgesetzt....mir hats nicht geschadet! LG
von Maxi2506 am 27.01.2008 12:56h

2
futschiline
Ich hatte vor 2 Jahren eine Thrombose im Bein
als Ursache wurde von den Ärzten die Kombination Pille und Rauchen genannt. Ich hab dann sofort mit der Pille aufgehört ja und vor 5 Wochen ist unser Sohn geboren. Bei meiner großen Tochter hat es fast 4 Jahre gedauert bis ich schwanger wurde -auch nach der Pille. Keine Ahnung, warum das so unterschiedlich war. Ja und jetzt bin ich am überlegen, ob Dreimonatsspritze oder Hormonspirale.
von futschiline am 27.01.2008 12:55h

1
Andrea81
das ist
von körper zu körper verschieden!! aber du kannst ja auch zb den nuvaring nehmen! ich habe ca 10jahre die pille genommen und dann 2jahre den nuvaring und bin sofort schwanger geworden! toi toi toi und super das du erst dein berufsleben richten willst! so war es bei mir auch!!! andrea
von Andrea81 am 27.01.2008 12:54h


Ähnliche Fragen


Schadet säure dem ungeborenen Baby?
10.07.2012 | 13 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter