Startseite » Forum » Gesundheit » Sport und Wellness » Babyschwimmen

Babyschwimmen

steffie_hexe
Hallo Mamis und Papis!

Ich möchte gerne mit meiner Tochter ins Babyschwimmen. Leider gibt es in meiner Nähe keinen Kurs. Nun kam im Rückbildungs- bzw. PEKiP-Kurs (eigentlich die selben Mütter) der Vorschlag, dass wir einfach so mit unseren Kindern ins Schwimmbad gehen.

Auf was man achten soll (Wassertemperatur etc.) habe ich herausgefunden:
http://www.babyschwimmen.de/
http://www.babyernaehrung.de/babyschwimmen.htm
http://www.wasserbabies.de/bs/bschw.php

Aber was wird denn in diesen Kursen genau gemacht?

http://www.wasserbabies.de/bs/bschw2.php sagt:
"Bei unseren Wasserbabytreffen singen wir, machen Bewegungsspiele im Wasser und tauchen mit unseren Kindern."
Das ist mir zu ungenau.

Kann jemand berichten?!?!?

Ganz herzlichen Dank!
von steffie_hexe am 26.07.2007 17:48h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Kauders
Babyschwimmen
Hallo Steffie, die ersten Übungen kann mann immer in der eigenen Wanne absolvieren. Wichtig ist es, Deinem Kind den Kontakt mit dem Wasser spielerisch zu erlernen. Also langsames über Kopf giesen und bespritzen mit Wasser. Wenn Ihr in die Schwimmhalle geht, versucht bitte ein Becken zu finden, das eine Temperatur von mindestens 32 Grad hat.Und bitte nicht länger als 20- 30 Minuten. Ein sehr enger Köperkontakt und genaue Beobachtung der Reaktion Deines Kindes ist sehr wichtig!! MfG aus Leipzig Schwimmschule Frank Kauders
von Kauders am 03.02.2008 21:42h

4
steffie_hexe
Super
Solo-Mami, das wäre SUPER! Ich schicke dir eine PN
von steffie_hexe am 26.07.2007 21:42h

3
Solo-Mami
Babyschwimmen
Hallo, ich kann Dir folgende Bücher empfehlen: "So macht Wasser Spaß" von Heike van Braak "Babyschwimmen" von Dr. med. Anke Raabe-Öetker Diese schätze ich sehr, habe sie bei meiner Abschlussarbeit genutzt. Wenn Du mir eine Adresse hinterläßt kann ich Dir mal ein paar Stundenabläufe zukommen lassen. LG
von Solo-Mami am 26.07.2007 21:13h

2
steffie_hexe
Baby im Wasser halten
Auch wenn es den Rahmen sprengt: Wie habt ihr denn die Babys gehalten? Tauchen wollen wir nicht mit den Kindern, da wir janun mal keine professionelle Anleitung haben und auch einige das gar nicht wollen.
von steffie_hexe am 26.07.2007 20:56h

1
Frami
Babyschwimmen
Hi Steffi_hexe, ich hab hier im Magazin mal ein paar unserer Erfahrungen aufgeschrieben unter http://www.mamiweb.de/magazin/2/9/0/0/0/babyschwimmen-erfahrungsbericht-erfahrungen.html Aber das ist dir vielleicht nicht detailliert genug. Also, in unserem ersten Kurs selbst haben tauchen lassen. Wir hatten auch Schwimmtiere, Bälle u.Ä. im Wasser, die die Kinder dann auch z.B. verstärkt versucht haben, zu fangen und damit zu spielen. Gib Bescheid, wenn dir noch Details fehlen. Liebe Grüße
von Frami am 26.07.2007 20:46h


Ähnliche Fragen



Babyschwimmen trotz Erkältung?
09.10.2008 | 2 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter