Hilfe,was tun gegen Neurodermitis?

Nena024
Nena024
18.09.2008 | 5 Antworten
Hallo, ich leide schon seit Kindheit an Neurodermitis .. jetzt hab ich es schon jahre am unterschenkel und vor 3 monaten auch am anderen .. seit einer woche bekomm ich flecken, auschlag im gesicht.. meine augen sind faltig (schaue 10 jahre älter aus) es brennt, juckt stark .. sowie am dekolte.. ich kann net mehr das schlägt so auf die psyche das kann sich keiner vorstellen, außer man hat es selbst so wie ich ..
cortison mag ich auch nicht andauernd schmieren ..

Bitte wer hat damit auch erfahrung und kann mir helfen..

ich bin sehr dankbar über jede antwort und nachricht sowie mail usw..

danke lg
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
siriderma
creme ich habe es auch teilweise stressbedingt im gesicht und schorf auf der kopfhaut die creme habe ich im inet gefunden und hilft super http://www.siriderma.de/
sweet-my
sweet-my | 18.09.2008
4 Antwort
hy ihr zwei...
danke... nur was ich schon salben und cremen versucht habe ... heilerde.. zb auch... war auch schon bei hautärzten... aber danke euch... lg
Nena024
Nena024 | 18.09.2008
3 Antwort
bei meinen Kindern...
...habe ich die Erfahrung gemacht, dass Nachtkerzenöl sehr gut hilft. Leider sind sie noch zu klein, als das sie die Kapseln davon schlucken könnten. Ansonsten pflege ich die Haut mit einer angemischten Creme aus der Apotheke, die enthält; Nachtkerzenöl, Zinkoxyd, Dexpanthenol, Glycerin. Als Bodylotion nach dem baden/duschen nehme ich die Eucerin 12% Omega, haben wir super Erfahrungen mit gemacht, wenn gar nichts mehr hilft, nehmen wir schweren Herzen, Elidael oder Dermatop... lg Susanne
Susannchen
Susannchen | 18.09.2008
2 Antwort
Hallo
Du arme! Also was ned schlecht is, aber ne kleine sauerei in der Wanne macht is ins Badewasser Olivenöl reingeben. Beruhigt die Haut und sie is hinterher ned so trocken. Viel eincremen und auf Duftstoffe verzichten. Und Klamotten aus Baumwolle bevorzugen. Frag mal deinen Hausarzt, ich hab damal so ne UV-Bestrahlung bekommen. Hat super geholfen. Gute Besserung. Gruss Susanne
Schmetterbiene
Schmetterbiene | 18.09.2008
1 Antwort
hallo
also ich habe in meiner ss auch neurodermitis bekommen habe da eine creme von meiner hautärztin bekommen sie heißt Dermatop Creme aus der apotheke vllt hilft die etwas lg
stefanie02
stefanie02 | 18.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erfahrung mit Silbercreme? Neurodermitis
17.01.2012 | 12 Antworten
Welcher Badezusatz bei Neurodermitis?
23.01.2011 | 4 Antworten
Fenistil tropfen bei neurodermitis?
12.01.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen