stehen ab wann?

Tobias_08
Tobias_08
22.05.2008 | 20 Antworten
Unser Sohn ist jetzt 11 Wochen alt und seit ca 2 Wochen liebt er es zu sitzen und zu stehen (dabei stützen wir den überwiegenden Teil seinen Körpergewichtes ab indem wir ihn unter den armen halten). Das stehen schafft er mitlerweile 15-20 Minuten und ist richtig glücklich und freut sich dabei. dann benötigt er 10minuten pause und will wieder stehen. Als mein Onkel das gesehen hat ist er fast verrückt geworden. und schrie mich an dass man das doch nicht machen kann weil die knochen noch zu weich sind und auch wenn mein Sohn dass will soll ich ihn zum liegen zwingen. was meint ihr?
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Ich bin
Arzthelferin in der Allgemeinmedizin und Chirurgie und von Kindern habe ich daher nicht all zuviel ahnung. sonst hätte ich das ja nicht gefragt. Kinder sind nunmal keine kleinen erwachsenen.
Tobias_08
Tobias_08 | 22.05.2008
19 Antwort
All das was die Mamis hier geschrieben haben...
solltest du als Arzthelferin eigentlich wissen!Mensch das ist viel zu früh... und glaub mir die Zeit vergeht so schon schnell genug, dann kann er sitzen, krabbeln, stehen und laufen....genieß doch die Zeit wo er noch so klein ist....das ist so schnell vorbei.
Püppilotta
Püppilotta | 22.05.2008
18 Antwort
Ich habe keine erfahrungen
das ist mein erstes Kind und ich weiß nicht wirklich was ich richtig und falsch mache. bisher hat nur meine Mutter mir ratschläge geben und sie meinete auch ich sollte ihm die Nahrung schon geben und da ich das nicht so sah habe ich nachgefragt. wenn es nach meiner mutter ginge würde er jetzt schon in einem lauflernstuhl sitzen aber dass lass ich nicht zu. deshalb ist es mir wichtig eure erfahrungen und tipps zu bekommen. Weil ich mit den ansichten meiner mutter nicht so recht klar komme.
Tobias_08
Tobias_08 | 22.05.2008
17 Antwort
DAS DARFST DU NICHT!
das ist viel zu gefährlich. dein onkel hat recht. die knochen sind dafür noch nicht bestimmt. dass könnte wenns blöde geht zu problemen führen bei der wirbelsäule etc... tu sowas bloss nimma!
piccolina
piccolina | 22.05.2008
16 Antwort
das ich wirklich noch zu früh
lass ihn lieber noch liegen. meiner wollte auch nie liegen, aber das nützt leider nix - das müssen die mäuse am anfang!
Noah2007
Noah2007 | 22.05.2008
15 Antwort
Ich weiß gar nicht was du eigentlich schon von deinem Kind erwartest?
Habe deine Frage von gestern gelesen. Feste Nahrung willst du ihm auch schon geben??? WARUM? Es ist jetzt einfach noch zu früh dafür!!! Dein ist erst 11 Wochen alt. Daran solltest du mal denken. Die Verdauungsorgane sind überhaupt noch nicht für feste Nahrung ausgelegt. In diesem Fall ist der Knochen-/Wirbelsäulenbau auch noch nicht soweit, solche komischen Übungen zu machen!!!
Janne74
Janne74 | 22.05.2008
14 Antwort
jetzt
ist sie 9 jahre
MuttiPeggy
MuttiPeggy | 22.05.2008
13 Antwort
Dein Onkel hat recht ...
Babys werden mit dem laufreflex geboren ... wenn man Neugeborene hinstellt, dann sieht es aus, als ob sie gleich loslaufen wollen... Mit ein paar Wochen können sie auch mit Hilfe stehen, sie drücken die Beinchen durch ... ABER: Knochen und Muskulartur sind noch nicht soweit, also bitte soetwas nicht oder wirklich nur sehr kurz machen ... klar macht es Spaß, den Kindern dabei zu zusehen und es geht einem das Mutterherz auf, wenn sich die Kleinen dabei freuen, aber es ist absolut schädlich für die Kleinen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.05.2008
12 Antwort
PS:........
glaub ich hab meine sogar noch früher sitzen lassen und stehen lassen...mit 2 monaten schon...ihre knochen sind in ordnund...würd sagen mach wie du denkst....
Zwergi
Zwergi | 22.05.2008
11 Antwort
viel zu früh..
bitte tu das deinem kind nicht an.der ganze körperbau entwickelt sich gerade.eine bekannte hat ihr kind zu früh sitzen lassen UND hat Rückenprobleme.jeder tag fällt ihr schwer.selbst wenn euer kind stehen will solange wie er noch nicht sich selbst aufsetzten kann laßt ihn liegen.
MuttiPeggy
MuttiPeggy | 22.05.2008
10 Antwort
aber sonst
ist bei dir schon noch alles im lot, oder? kinder ziehen sich mit 9-10 Monaten an Gegenständen hoch und laufen ab ungefähr 12 Monaten. Unser Sohn ist jetzt 4, 5 Monate und fängt grad an sich selber zu rollen. aber stehen darf er mit sicherheit nicht.
dieBobs
dieBobs | 22.05.2008
9 Antwort
also mein sohn
war damals genauso wie dein zwerg, wollt mit ein paar wochen nur stehen und sitzen, haben ihn dann auch gelassen. hat ihm nicht geschadet.
LarasMami
LarasMami | 22.05.2008
8 Antwort
Hallo...
Also ganz ehrlich muss ich deinem Onkel recht geben! Wenn er sitzt kann es passieren das seine Wirbelsäule sich verwächst und stehen genauso...Mein Kleiner wollte auch immer sitzen, aber da musste ich durch..Viel liegen muss einfach sein-ich hab ihn dann alternativ in die Autoschale oder in eine Babywippe gelegt, damit hat er sich zufrieden gegeben!!Probier das mal, du tust dein Baby sonst nix gutes!! LG
little_baby07
little_baby07 | 22.05.2008
7 Antwort
stehen
Also ich für mein Teil finde das auch zu früh da die Knochen wirklich noch sehr weich sind und wenn das Kind zu früh steht dann können die sich verformen. Spiele zur alternative mit ihm auf einer großen Decke und zeige ihm das sich drehen klasse ist. Lg Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 22.05.2008
6 Antwort
stehen
also ich hab meine auchso früh sitzen und stehen lassen...wenn sie es wollen finde ich soll man es nicht unterdrücken..wenn man sie dabei stütz finde ich es ok...
Zwergi
Zwergi | 22.05.2008
5 Antwort
nimm es mir nciht übel
aber dein sohn ist noch viel zu klein dafür! oder wilst du dass dein sohn mal später rückenprobleme bekommt und mehr???? ich habe eine skoiose, ich weiß von was ich rede. weder stehen noch sitzen. erst wenn er das von alleine kann, darf er das!!
tbm1988
tbm1988 | 22.05.2008
4 Antwort
ich würde sagen, er hat recht
ich würde ihn nich so lange stehen lassen... 15-20min is ganz schön lange, 2min reicht doch... also ich würde es wirklich nicht länger machen....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 22.05.2008
3 Antwort
sorry aber das geht echt nicht
und schon gar nicht solange... dein onkel hat recht ! frag mal deinen KA
nimi
nimi | 22.05.2008
2 Antwort
Da muss ich deinem Onkel recht geben!!!
Wenn er noch nicht alleine stehen oder sitzen kann, dann ist er noch nicht so weit und mit 11 Wochen braucht man darüber wohl gar nicht zu diskutieren. Was tut ihr den Gelenken, den Beinen und der Wirbelsäule damit an?!?! Fragt mal einen Kinderarzt, was der dazu sagt. Aber das lasst ihr vielleicht doch besser...... Sonst könnt ihr euch bestimmt was anhören!!! So einen Quatsch habe ich lange nicht mehr gehört. Sorry, bin echt sauer, wenn ich sowas lese...
Janne74
Janne74 | 22.05.2008
1 Antwort
11 wochen ?!
das ist viel zu früh !!!!
nimi
nimi | 22.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Muss ich mir Sorgen machen?
17.07.2012 | 14 Antworten
meine rachi stellt sich hin
19.10.2011 | 3 Antworten
stehen ab wann?
22.07.2009 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen