Schlafsack

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.05.2008 | 11 Antworten
Hallo, mein Sohn 3 Jahre 3 Monate strampelt sich nachts immer frei. Da er bei uns mit im Bett schläft, sind wir abwechselnd damit beschäftigt ihn immer wieder zuzudecken. Die Schlafsäcke, die es zu kaufen gibt, sind leider alle viel zu klein. ( er ist schon 1, 10 m groß) Wie macht ihr das bei Euren Kindern? Schlafen die nur im Schlafanzug?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
zu meiner vorrednerin....
irgendwann wollwn die kids ja auch nimmer im eltern bett schlafen... und im schulalter sind die kids ja auch schon so weit, das sie verstehn, was man ihnen erklärt.....zb das man urgendwann im eigenem bett schläft... unser kleiner hat auch am anfang bei uns im bett geschlafen bis er ca 2 einhalb monate war, dann wollte er nich mehr... leider! ich fand das toll. es war zwar eng, aber schön kuschelig! und zu der frage: ich denke auch das dein kind bei dem wetter keinen decke/ keinen schlafsack braucht. wenn du aber trotzdem einen brauchst, dann kauf einen größeren schlafanzug und schneide die beine auf und näh sie zusammen . aber ich denke ind dem alter kann sich der kleine wenn er friert selber zudecken. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 12.05.2008
10 Antwort
Eigenes Bett
Eigentlich sollte er mit seiner Schwester dann in sein Zimmer. Wir hatten die Zimmer schon getauscht und er hat unser großes Schlafzimmer bekommen, aber durch den tod seiner Schwester, habe ich ihn noch mehr in meiner Nähe gebraucht. Denke aber mal, das er bevor er in die Schule kommt in sein Zimmer umzieht. hat bei meiner Schwester auch bestens geklappt. Die Kleine hat anstandslos den Übergang mitgemacht, da sie ein Piratenbett bekam.
josys
josys | 12.05.2008
9 Antwort
..........
@josys gute Antwort, kann man auch verstehen, aber dein Kind wird auch älter, weiß ja nich wie lang es bei euch schlafen soll, vielleicht bis es in die Schule geht? Das gewöhnen ans eigene bett wird dann auch nich leicht.
dani81LH
dani81LH | 12.05.2008
8 Antwort
Warum unser Sohn noch bei uns schläft
Hallo, an alle die es wissen wollten: Mein Sohn hat sich mal ganz fürchterlich übergeben und wir haben es nicht mitbekommen. Seid dem haben wir so Angst gehabt, dass er ersticken könnte, dass wir ihn nicht mehr in sein Bett lassen. Er fühlt sich aber bei uns eh wohler. Wir sind halt ein Rudel!!!Ich möchte auch nicht allein schlafen! Und was unser Intim-Leben betrifft. Wir haben Fantasie. Bei uns muß es nicht nur das Bett oder das Schlafzimmer sein!!!!!
josys
josys | 12.05.2008
7 Antwort
----------------------
Wir benutzen keine Schlafsäcke mehr. Ich denke, dass er mittlerweile selbst in der lage ist, sich zuzudecken, macht unsere Lütte auch. Sie ist ebenfalls drei. Und unser Kleiner deckt sich auch selbst zu. Bei dem Wetter braucht man für ein spo großes Kind keinen Schlafsack mehr. :D Ich habe da keine große Angst.
Noobsy
Noobsy | 12.05.2008
6 Antwort
Familienbett
in den meisten kulturen ist ein familienbett ganz normal und eigentlich ist es auch die natürlichste form des schlafplatzes der ganzen familie...nur mal als erklärung, wieso so "lange" zu deiner frage: jetzt wirds ja warm, da denke ich reicht ein schlafanzug, eventuell ein overall mit geschlossenen beinchen...
scarlet_rose
scarlet_rose | 12.05.2008
5 Antwort
Schlafsack
Das der kleine noch bei euch schläft finde ich auch ein bisschen merkwürdig, aber jedem das seine! Wenn es keinen Schlafsack in der Größe gibt, sei Kreativ und nähe einen selber ich nähe meinem kleinen seine Himmel und nestchen fürs bett auch selber. Sind eben einzigartig. Ansonsten ist es doch auch im Moment warm genug.
Mels83
Mels83 | 12.05.2008
4 Antwort
kein betreff
Also naja ist eure Sache das er noch bei euch im Bett schläft, aber jetzt im Sommer z.B. schläft mein kleiner in seinem Bett auch nur im Schlafstrampler kurzärmlig, ok ich decke ihn zu aber er strampelt sich auch immer frei!
BayBee
BayBee | 12.05.2008
3 Antwort
hallo
mach doch unten den auf so sind seine beine zwar frei aber der körper nicht
sarahp
sarahp | 12.05.2008
2 Antwort
............
Sorry für die Frage, aber warum schläft er in eurem Bett, hat er kein eigenes?
dani81LH
dani81LH | 12.05.2008
1 Antwort
sorry kein angriff
aber warum schläft ein so grosses kind bei euch im bett??? da gibts dann wohl keine intimsphäre mehr, oder?? finde das nicht gerade optimal... aber jedem das seine ;o)
Miss_glamour
Miss_glamour | 12.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schlafoverall/Schlafsack mit Beinen
18.01.2010 | 2 Antworten
Was unterm Schlafsack anziehen?
12.12.2009 | 4 Antworten
schlafsack für baby 11monate
23.11.2009 | 7 Antworten
Winterschlafsack
03.11.2009 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen