es geht weiter

Schlümpfchen
Schlümpfchen
03.10.2007 | 11 Antworten
Diesmal habe ich eine Frage an euch die Damen vom Jugendamt haben gestern angekündigt das es morgen zu einem treffen mit dem vater auf dem Jugendamt kommen kann. Nur einer von uns beiden soll dabei sein. Nun fragen wir uns wer gehen soll wenn es dazu kommt!?

Ich versuche mal zu gut wie möglich unsere momentanen guten und schlechten eigenschaften auf zu schreiben ..

Ich würde so viele wie möglich bitte mir eine antwort zu geben .. wir wissen echt nicht weiter ..

Ich nenne sie mal Frau A und Frau B

Frau A: wird mama genannt, ist schüchtern, heult wenn sie verbal angegriffen wird, weint nicht in gegenwart des kindes, spricht leise, wenig selbstvertrauen

Frau B: wird beim vornamen genannt, ist recht forsch, hat ein starkes selbstvertrauen, redet laut, weint momentan auch in gegenwart des kindes,

Wen würdet ihr hin schicken?

PS: wir sollen nicht zusammen gehen weil bei Romas lesbische paare etwas ganz schlimmes sind
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich würde
auch frau b nehmen.
LaaDy
LaaDy | 04.10.2007
10 Antwort
B .......
...wäre auch meine Wahl. Ei starkes selbstvertauen schadet in dieser Hinsicht wohl nicht. Und wenn Frau B auch nicht auf den Mund gefallen ist, um so besser. Frau B weiß aber auch, das es sich um eine ernste Angelegenheit handelt und in Extremsituationen wird Frau B sich sicherlich mehr im Griff haben und erst später "heulen" Sprecht Euch 100 %ig ab, was Euch wichtig ist, schreibt es Euch auch auf. Ich wünsche Euch die Kraft, welche Ihr benötigen werdet LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.10.2007
9 Antwort
-------------------
Trotzdem Frau B, denn Frau A weint ja auch, wenn sie verbal angegriffen wird.
liesl78
liesl78 | 03.10.2007
8 Antwort
............................
ich hab vergessen zu sagen das Frau B momentan ständig in Tränen aus bricht und frau A das besser im griff hat
Schlümpfchen
Schlümpfchen | 03.10.2007
7 Antwort
würde auch
Frau B hin schicken. Eine Person mit starkem Selbstvertrauen ist in so einer schwierigen Situation bestimmt hilfreich. Wünsche Euch alles Gute und drücke fest die Daumen. LG oni05
Oni05
Oni05 | 03.10.2007
6 Antwort
etwas von beiden
wäre nicht schlecht, also ich glaube ein Starkes auftreten nach aussen ist wichtig, aber auch Fein gefühl. Freches auftreten kann schlecht sein und ein trauriges auftreten auch, also der Perfekte mix wäre etwas Dazwischen. Aber ich würde Frau B sagen, wegen dem Selbstvertrauen.
tinchris
tinchris | 03.10.2007
5 Antwort
also...
einfach ist es für uns beide nicht!
Schlümpfchen
Schlümpfchen | 03.10.2007
4 Antwort
...................
Jetzt nur nach Deinen kurzen Beschreibungen zu urteilen, würde ich Frau B schicken - Selbstsicher. Wenn Frau A sofort bei verbalen angriffen anfängt zu weinen, kommt das glaube ich nicht so gut . Wünsche Euch ganz viel Glück - vertraut Eurem Bauchgefühl
liesl78
liesl78 | 03.10.2007
3 Antwort
Stimme auch
für Frau B!
mich23
mich23 | 03.10.2007
2 Antwort
na das ist ja mal...
... ne schwierige frage, die euch siher niemand abnehmen kann... aber wer von euch fühlt sich denn mehr im stande? wer hat denn nach eigener einschätzung mehr kraft? der jenige sollte gehen... ih glaube die betitelung ob mama oder vorname ist da egal...
Shaya
Shaya | 03.10.2007
1 Antwort
ohhh jeee
emmh ja also wenn du mich fragst schick Frau B
SweetMami25
SweetMami25 | 03.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

fieber geht einfach nicht runter
30.01.2008 | 12 Antworten
Tut es weh wenn der Muttermund aufgeht?
10.01.2008 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen