Reihenfolge der Zähne

ekiam
ekiam
28.04.2017 | 4 Antworten
Ich bin gerade etwas irretiert. Meine 18 Monate alte Tochter hat 4 Schneidezähne unten, so wie es gehört. Oben 2 Schneidezähne. Warten seit längerem auf die anderen beiden, die einfach nicht kommen wollen. Eben wies mich mein Mann daraufhin, dass sie weitere Zähne bekommt. Ich habe Ewigkeiten in den Mund geguckt und nichts gesehen. Suchte nach den Schneidezähnen. Nee, es gucken spitze Zahnspitzen im Bereich der 1. Backenzähne oben links und rechts und unten links und rechts raus. Das kenne ich von meinen beiden Jungs überhaupt nicht, dass die ersten Backenzähne vor den unteren Eckzähnen und den oberen 3.+4. Schneidezähnen sowie den Eckzähnen kommen.

Hat das schon jemand von euren Kindern gehabt?
Gab das später Schwierigkeiten, als die anderen davor stehenden Zähne kamen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ist schon richtig, vor den Eckzähnen kommen erst die vorderen Backenzähne
olgao
olgao | 30.04.2017
3 Antwort
huhu...mach dir da keine sorgen :) meistens ist es halt so, dass erst unten die vorderen schneidezähne kommen, dann das selbe oben..usw..meistens..aber es ist völlig unbedenklich, wenn die reihenfolge andersrum läuft :) meine tochter hat grade übrigens ihren ersten zweiten zahn bekommen der hinter dem milchzahn eingeparkt ist. auch sowas gibt es...der milchzahn denkt nicht ans rausfallen und der zweite steht in voller pracht dahinter. zahnarzt sagt, das ist recht oft, abwarten ;) du siehst es gibt lauter ausserplanmässiger dinge :) probleme gibt das nicht unbedingt, die zähne schieben sich meist an den richtigen platz, aber wenn du dir sorgen machst, zeigst das mal dem doc
Brilline
Brilline | 29.04.2017
2 Antwort
Mein Kleiner war ein Vampir ;) Er hat oben zuerst die Eckzähne bekommen Der Kinderarzt hat sich scheckig gelacht. SuseSa sagt es schon: Es gibt sehr viele Möglichkeiten. Die Listen stellen nur dar, wie es in den meisten Fällen ist. Probleme gab es bei den Schneidezähne zB gar nicht. Zum Leidwesen kamen nur alle 4 auf einmal :D Ein klein wenig schief ist einer der forderen Schneidezähne. Aber Probleme hat er keine und der Zahnarzt hat da bis jetzt auch nichts negatives geäußert. Das kann sich alles noch verschieben, bzw ändert sich ja später eh noch mal mit den bleibenden zähnen
xxWillowXx
xxWillowXx | 29.04.2017
1 Antwort
Hey, meine Tochter ist 16 Monate, sie hat keine Eckzähne, nur oben und unten jeweils zwei Schneidezähne. Und oben rechts zwei Backenzähne und oben links einen Backenzahn. Sowie unten recht einen Backenzahn. Ich glaube, bei den Zähnen gibt es mehr Individualität als Gesetzmässigkeiten.
SuseSa
SuseSa | 28.04.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bis wann müssen alle Zähne da sein?
19.10.2010 | 3 Antworten
probleme beim zähne bekommen
01.08.2010 | 9 Antworten
Nochmal Thema Zähne putzen
13.07.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading