hausmittelchen gegen husten?

piccolina
piccolina
11.01.2008 | 14 Antworten
ausser pulmex einschmieren etc .. kennt jemand was gegen husten?
meine tochter hat hin und wieder etwas husten .. (2 1/2 jahre)
und möchte ihr nicht umbedingt medikamente geben wenns nicht sein muss ..
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ahja zwiebelsaft
mein sohn würde das net trinken das weiss ich wohl schon vom geruch her ich steh ajuch net auf medikamente meine tante ist tier heil terapeutin die hat gut sachen auf natur heil basis nur weil es eigentlich für tier e ist ist es net schlecht sie hat auch meschen als patienten also mein sohn hat auch schon was gegen husten bekomm wunder es war weg
brosowski
brosowski | 11.01.2008
13 Antwort
Hausmittelchen
hallo, probier es doch mal mit Zwiebelsaft. Bei meinen Kindern hilft der echt super. Schneide einfach eine Zwiebel in Würfel, Zucker rüber und ein bissel stehen lassen bis sich Saft gebildet hat. Verschließe es gut denn es riecht echt eklig. Aber es hilft und ist eine gute Alternative zu dem ganzen Chemiezeug. liebe grüße
knautschi
knautschi | 11.01.2008
12 Antwort
trinken!
sonst mehr oder weniger alles.... überwiegend wünscht sie sich aber bloss wasser oder sirup!
piccolina
piccolina | 11.01.2008
11 Antwort
was trinkt
sie denn dann???
DamonsAngel
DamonsAngel | 11.01.2008
10 Antwort
tee....
das trinkt sie erst gar nicht. :-/ manchmal echt schwierig! wollte sie schon als baby nie haben:)
piccolina
piccolina | 11.01.2008
9 Antwort
versuch doch mal
Fenchelhonig... den bekommst du in jeder Drogerie...davon tust du dann einen teelöffel in warmen tee...und das hilft super... aber der tee darf wirklich nur warm sein denn sonst kann der Honig leider net richtig wirken^^
DamonsAngel
DamonsAngel | 11.01.2008
8 Antwort
@Jacaranda
okay dann werde ich nachher auch mal noch so 15-20min rausgehen...
piccolina
piccolina | 11.01.2008
7 Antwort
hmmmmm
ok...also das mit der zwiebel werde ich nachher mal probieren....
piccolina
piccolina | 11.01.2008
6 Antwort
Wenn du dein Kind
gut einpackst kannnichts passieren. Und dir tut es doch sicher auch gut. Brauchst ja nicht so weit weg zu gehen. Wenn du in der Nähe bleibst kannst du ja jederzeit wieder zurück.
Jacaranda
Jacaranda | 11.01.2008
5 Antwort
Zwiebelsaft
Du schneidest ne Zwiebel in grobe stücke und streust zucker drüber. der löst die Ziebelsäfte aus der Zwiebel ... Den Saft kannst du dann nach Bedarf geben ... legt sich auf die Schleimhäute und wirkt reizmindernd... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.01.2008
4 Antwort
betreff husten
dass frische luft gut ist weiss ich. trau mich aber irgendwie nicht richtig raus! weil ich kurz vor der ET stehe und mein kind nicht noch mehr krank haben möchte.:-(
piccolina
piccolina | 11.01.2008
3 Antwort
Viel frische Luft
und wenn sie ne Reizhusten hat der nicht zu sehr ausgeprägt ist hilft nen Löffel Kondensmilch. Nur nicht zuviel sonst wirds weiter hinten Flüssig. ;)
Jacaranda
Jacaranda | 11.01.2008
2 Antwort
kenne ich gar nicht
wie soll das denn gehen?:-/
piccolina
piccolina | 11.01.2008
1 Antwort
Zwiebelsaft aufkochen ...
... der wirkt Wunder ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zuckerwasser gegen Husten?
17.05.2011 | 10 Antworten
was hilft gegen starken husten?
06.12.2010 | 4 Antworten
Mittel gegen Husten
17.10.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen