pseudo krupp oder doch husten?

Püppchen
Püppchen
10.09.2007 | 5 Antworten
Hallo!

Meine große ist seit ihrer Geburt nachts immer wenn das Wetter wieder
nass, kalt und einfach herbstlich wird nachts am Husten .. Beim
einschlafen und auch nachts völlig unvermittelt .. Sie würgt dabei und
schnappt auch öfter mal nach Luft .. An trockener Heizungsluft kann es
nicht liegen, die ist nämlich aus.. Sie wird im Dezember 4 und wir
machen das jetzt jedes Jahr vom Herbst bis ins Frühjahr hinein durch ..
Jetzt sagte mir jemand, ob ich denn schonmal daran gedacht habe, ob das
vielleicht pseudo krupp sein könnte .. Im Internet habe ich jetzt aber
immer von richtigen Anfällen gelesen .. also richtig mit notarzt und
so .. Wir brauchten da bisher nie einen notarzt, weil sie einfach
extrem stark hustet, aber keine erstickungsanfälle hat .. geschweige
denn, dass der husten zwischendurch mal wieder aufhört .. eigentlich
hat sie das in dieser jahreszeit durchgehend .. wir sind ziemlich
genervt davon und immerzu nur hustensaft und so, kann ja nicht jedes
mal die lösung sein .. zumal es sowieso kaum was hilft ..
Hat jemand erfahrung mit diesem pseudo krupp oder vielleicht so einen
husten erlebt und tipps für mich? zum kinderarzt müssen wir ja
sowieso damit, aber der ist mittlerweile auch irgendwie ratlos ..

Danke schonmal für eure Antworten!

LG Alexa
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Homöopathie
Hallo! Wenn keiner weiß was es ist und auch nichts wirklich hilft und das jedes Jahr wieder kommt, denke ich, dass das ein gute Symptom für einen Homöopathen sein kann. Vielleicht kann dir ja jemand einen empfehlen , sofern du für Alternativmedizin offen bist. Alles Gute!
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 10.09.2007
4 Antwort
könnte ja auch
Keuchhusten sein - das geht wohl zur Zeit rum und trotz Impfung kann es passieren das man sich mit einer Unterart von Keuchhusten anstecken kann. Da in meiner Familie Keuchhusten vorgekommen ist, habe ich mich natürlich gleich beim Doc schlau gemacht... Am besten wie bei jedem Problem, lieber einmal zuviel zum Kinderarzt als zu wenig :-) Liebe Grüße
1knuddel
1knuddel | 10.09.2007
3 Antwort
pseudo Krupp
Man oh man da kann ich Bücher drüber schreiben. Meine zwei haben es bekommen mit drei Monaten aber alle 2-3 Wochen Sommer wie Herbst und sogar am Tag. Arzt hin und her Krankenhaus und alles was du dir denken kannst. Ich kann dir nur raten nimm das nicht auf die leichte Schulter denn wenn es mal richtig kommt und du hast keine Kordisonzäpfchen und wie wir ein Inhaliergerät kannst du ganz schnell ein großes Problem bekommen. Ich will dir aber keine Angst machen nur geh zum Arzt und laß danach schauen. Sowie du schreibst würde ich vielleicht auch mal einen abstrich vom Hals machen lassen, es kann ja auch sein das sie irgendwelche Bakterien hat. Achso mit de pseudokrupp das wird normal mit zunehmendem alter weniger, und bis zum Schulalter soll es ganz weg sein. lg Wenn du Fragen hast kannst du mir gerne schreiben.
Zwilling03
Zwilling03 | 10.09.2007
2 Antwort
also mein sohn hat seit s ...
also mein sohn hat seit seiner geburt nen krupp.das geht immer von herbst bis frühjahr.oft so schlimm das wir den notarzt verständigen üssen und er ins kh muss.wir haben bis jetzt folgendes gemacht:wen heizung an dann nasses handtuch drauf.inhalieren mit kochsalz und es gibt dazu noch medis die die bronchien erweitern.wir haben immer ein spray parat.und seit dem letzten ganz schlimmen anfall haben wir ein medikament mit adrenalien .bei kruppanfall nachts gehen wir mit ihm warm eingepackt in decken an die frische luft.wir hhaten auch schon kordison zäpfchen.nicht rauchen in der wohnung!
Julia
Julia | 10.09.2007
1 Antwort
Also wir haben Erfahrung ...
Also wir haben Erfahrung mit Pseudokrupp bloss unser hat es dann richtig mit Atemnot hört sich richtig pfeifend an geben dann ein Rectodelt zäpfchen mussten aber bis jetzt immer den Notarzt holen.Geh mal bei den Fragen gucken und dann geb oben in der leiste Pseudokrupp ein und dort findest du auch Antworten.

Lg Petra
schnecke67
schnecke67 | 10.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pseudo Krupp?
05.07.2012 | 12 Antworten
pseudo krupp beim kind
05.02.2012 | 6 Antworten
Husten bei 1 Jahr altem Kind
12.12.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen