wie macht ihr das mit den kleinen wenn sie laufen können?

Schnuli_25
Schnuli_25
05.04.2011 | 11 Antworten
macht ihr nachts die kinderzimmer tür zu???habt ihr einige latten vom bett abgemacht, sodass sie allein raus können?ist doch dann aber gefährlich wenn sie mitten in der nacht aufstehen und mist machen können, oder?meiner krabbelt noch nicht mal, habe mir heut morgen mal solche gedanken gemacht und frage nun euch....vielen dank für antw.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort

Louisa is 15 Monate und läuft, seit 4 Monaten. Die Stäbe werden erst raus gemacht, wenn sie versuchen wird, drüber zu klettern. Die Tür is zu den Schlafenszeiten zu, da wir genau gegenüber das Wohnzimmer ham und das zu laut wär.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
10 Antwort
Also
ich habe die Gitter in der Mitte nicht sofort rausgenommen als sie laufen konnte. Erst was später, als der Gang sicher wurde. :-) Die Tür haben wir abends immer zu, bis wir ins Bett gehen. Sie könnte zu uns rüber kommen, macht sie aber nicht. Also erst morgens wenn sie aufsteht. Gefährlich finde ich es nicht. Das Kinderzimmer ist kindersicher... genaus wie die anderen Zimmer auf der Etage auch. Und die Treppe nach unten ist gesichert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
9 Antwort
Meine kleine ....
.....tigert immer in ihrem Zimmer rum, meine Große ist hingegen nie von alleine aufgestanden. Nun kommt die dritte und auch da werde ich wieder probieren müssen wies am besten läuft. Ich habe immer gefährliche Sachen außer Kinderreichweite wie Blumentöpfe, Putzmittel usw. Alles andere ist immer im Schrank, wenn sie da dran gehen hab ich pech gehabt, aber das gehört wohl dazu. Aber bisher waren meine beiden großen immer super brav. Am Montag kommt Nr. 3 dann ändert sich das sicher vorrübergehend. Probier einfach mal aus wenn es so weit ist bei euch :-) Ich drück dir die Daumen dass alles friedlich ist.
Sannih87
Sannih87 | 05.04.2011
8 Antwort
Ok
meiner ist jetzt 3 1/2 und ist bisher nur 2 mal am Tag ins bett rein hat was rausgeholt und ist dann alleine wieder raus. Sonst hat er das noch nie gemacht Er ruft mich oder papa Morgens. NAcchts hat er auch noch Windel an. Weil er imHlbschlf kaum sein trinken findet Achja er hat noch die volle"Käfighaltung" Und fühlt sich rundum wohl Lina1971
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
7 Antwort
ich lasse die stangen so lang wie..
.. nur möglich drin... sie ist jetzt 16 Monate und läuft sie 11 Monate ist... aber ich lass das noch.... sie hat ja noch keine ahnung wie das funktioniert. Gott sei dank!!
diao
diao | 05.04.2011
6 Antwort
--------
Ich schlafe nachts gut. Dennoch wache ich sofort auf, wenn ich Schritte hören. Wenn zB einer der Großen aufs Klo geht oder sich ein Glas Wasser holt. Mein Kleinster ist noch nie nachts durch die Wohnung gelaufen.
Noobsy
Noobsy | 05.04.2011
5 Antwort
***
Meiner ist 17Monate und läuft seit 7 Monaten. Aber es hat sich mit dem Schlafen nix geändert. Die Stangen mache ich raus, wenn er tagsüber seinen Mittagsschlaf macht, aber nachts nicht. Die Kinderzimmertüre ziehen wir nur ran, damit er abends ruhig schlafen kann, wenn wir noch wach sind. Wann die Stangen auch in der Nacht raus kommen, weiß ich noch nicht, das entscheide ich spontan irgendwann.
Jinja87
Jinja87 | 05.04.2011
4 Antwort
Glaub mal,
wir Mamas haben da nen eingebauten Radar, wenn die Zwerge mal meinen nachts ihr Zimmer oder gar die Wohnung unsicher zu machen. Kinderzimmertür war immer zu, Stangen hatten wir früh raus und auch früh zum Juniorbett umgebaut. Sie ist NIE nachts aufgestanden, um Mist zu bauen. Wenn dann kam sie direkt zu uns ins Schlafzimmer. Das einzige was wir am Anfang gemacht haben, war die Wohnungstür abzuschließen, damit sie nicht auf die Idee kommt abzuhauen. Das waren auch aber auch nur ca. 10 Tage und dann wußte sie, Wohnungstür ist tabu!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
3 Antwort
...
meine weiß garnich das es da stangen zum rausmachen gibt und klettern mag sie nicht *gg* noch haben wir glück hihi
-Nina-
-Nina- | 05.04.2011
2 Antwort
coole sache
da wirst du dich noch freuen ob stangen raus oder rein meine ist sogar übers bettgeländer gegrabbelt keine ahnug wie die das geschaft hat aber wunder gibt es immer wieder. tür würde ich zu machen denn die bnrekommt sie ja noch nicht auf oder???
scottygirl
scottygirl | 05.04.2011
1 Antwort
...
Also die latten mach ich erst mit 2 raus denke ich.. hat sich sonst nichts geändert seit sie laufen kann. tür zu wie immer ^^
-Nina-
-Nina- | 05.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann sollten Kinder kauen können?
20.08.2012 | 15 Antworten
U7a was sollten die Kinder dort können?
02.08.2012 | 17 Antworten
Können Kinder schon Depressionen haben?
15.06.2012 | 20 Antworten
Kinder können so grausam sein
26.04.2012 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading