Ab wann ins Krankenhaus?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.12.2010 | 8 Antworten
Meine Tochter isst schon seit ner guten Woche total schlecht, sie trinkt auch nicht richtig. Nun seit etwas 24 Std. geht gar nix mehr. Sie ist total schlapp, mag nix in sich rein nehmen, und spukt .. Sie hat knapp 39 Fieber. Hab grad beim Kinderarzt angerufen und müssen gegen 12 da sein. Meine Sorge ist, das er uns ins KH schickt .. Ach und was mir sehr komisch vorkommt, ist das sie seit 2 Wochen auch darüber klagt kaum laufen zu können, ihre Beine tun weh ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
:(
als mein sohn 6 monate war hatte er das auch er musste ins krankenhaus weil er einen rothaar virus hatte aber das heißt nicht das es bei deinem kind auch so sein muss villeicht hat sie ja nur ne grippe.ich drück dir auf jeden fall die daumen das es nix ernstes ist:)
natacansu
natacansu | 07.12.2010
7 Antwort
Ich hoffe es ist nichts schlimmen
evtl nur eine Grippe und das es deiner Kleinen schnell wieder besser geht. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
6 Antwort
Also ich hätte da dann keine 2Wochen gewartet bis ich zum Kinderarzt gehe.
Und wenn du da schon warst kann ich es nicht verstehen das der Arzt nichts gegeben hat. "Wochen sind ja wirklich schon lang und wenn es meiner Tochter so ging wie deiner würde ich freiwillig lieber ins Krankenhaus gehen, damit sie Infusion bekommt um Flüssigkeit in den Körper zu bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
5 Antwort
...
Meine Tochter ist 3 Jahr und 4 Monate, sie trägt keine Windel mehr. Oft gehts sie nicht aufs Klo und ich bekomm es einfach nicht hin ihr irgendwie Flüssigkeit rein zu geben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
4 Antwort
Der KA
weiss es am besten und trifft auch die richtige Entscheidung. Ist nicht schön im KH mit Kind, aber wenns nötig ist, dann ist es schon besser. Aber warte rst mal ab! Und Gute Besserung deiner kleinen Maus!
engelnetty
engelnetty | 07.12.2010
3 Antwort
Keine Ahnung wie alt Deine Süße ist
aber ein Arztbesuch ist wohl dringend nötig. Pack sicherheitshalber ihr Schmusetierchen, Zahnbürste und einmal Wechselwäsche mit ein. Kann gut möglich sein, dass ihr ne Überweisung bekommt und dann bist Du gerüstet. LG und gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.12.2010
2 Antwort
@ schnegge611
wir kennen das alle wir man sich sorgen macht wenn die kiddys was haben aber warte erstmal ab was der ka sagt. vlt hat sie auch nur ein magen darm virus dann tun einen ja auch oft die knochen weh.wichtig wäre trotz brechen und nix essen das sie was trinkt sonst trocknet sie aus.sobald die gefahr besteht das sie zu wenig flüssigkeit im körper hat müsste der ka sie is krankenhaus schicken so macht es zumindest unser ka. wie alt ist deine tochter denn? Lg , Nadmeck
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
1 Antwort
kh
also ganz ganz wichtig ist das sie ne nasse windel hat. so mindestens 4 mla am tag. wenn sie schlecht trinkt sieht man aber daran auch ob sie trotzdem genügend flüssigleit zu sich nimmt. wenn das nciht mehr ist wird dich jeder arzt ins kh überweisen. ich habe selber mit meinen kleinen bruder ganz schlechte erfahrungen bei sowas gemacht und wäre da echt sehr vorsichtig. ich weiß wie blöd es ist im kh zu sein mit den kinder, mußte mit meinem kleinen auch shconmal hin, aber wenigstens bekommt man dort die beste hilfe. euch alles gute.
meioni
meioni | 07.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sauberkeit Krankenhaus in Polen?
02.07.2012 | 6 Antworten
Erfahrungen mit Krankenhaus in Herne
27.06.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading