baby hält kopf

Babu2009
Babu2009
03.09.2010 | 14 Antworten
mein süßer ist vor wenigen tagen vom stand auf den hinterkopf gefallen wir waren deshalb nicht beim doc. jetzt hält er sich aber immer denn kopf. was meint ihr? haben das eure auch mal gemacht das sie sich den kopf ab und zu gehalten haben oder könnte er sich ernsthaft verletzt haben im kopf äusserlich ist nichts zu sehen. was sollte ich eure meinung nach jetzt tun?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
alarm!!!!
bitte geh zum doc!!! auch wenn es dir besser scheint morgen, laß nach schauen... mein bruder damals ist auch so dumm gefallen, weil er einem flieger hinterher guckte... wir dachten, alles ok, aber pups.... er hatte einen leichten schädelbruch!!!damit is nicht zu spaßen...
fienchen01
fienchen01 | 03.09.2010
13 Antwort
@fienchen01
vortsetzung den Kopf hält er hält ihnsich ja nicht den ganzen Tag, ammeisten wenn er müde ist, daher bin ich auch mit darauf gekommen das es hoffentlich nichts mit den sturz zu tun hat, sondern einen anderen grund hat, darum habe ich auch gefragt ob eure süßen sich auch mal den kopf gehalten haben. mein süßer reibt sich z.b. auch seit einer weile die Nase wenn er müde ist und da war ich beim doc und die sagte mir das machen viele babys und da dachte ich das mit dem kopf halten ist vielleicht das gleiche
Babu2009
Babu2009 | 03.09.2010
12 Antwort
@fienchen01
seit er gefallen ist habe ich ihn besonders beobachtet ob etwas anders ist als sonst, ansonsten wäre mir warscheinlich nicht aufgefallen das er sich manchmal den
Babu2009
Babu2009 | 03.09.2010
11 Antwort
sorry...
aber ist dein mann arzt?? ich bitte um entschuldigung, falls ich falsch denke, aber wer gibt dir grünes licht??? alleine die tatsache, dass dein kleiner gefallen ist, ist ein grund mehr, zu achten, ob alles ok ist... und anscheinend ja nicht!!!!
fienchen01
fienchen01 | 03.09.2010
10 Antwort
@alle
ich würde ja heute gehen aber mein süßer schläft und ich werde ihn nicht wecken, er schläft ja mit in meinem Bett wenn also etwas sein sollte, was ich nicht hoffe, werde ich es ja sofort merken. Und mein süßer war am Abend nicht anders als sonst und er wacht in der Nacht immer mehrmals auf und bis jetzt war er wie sonst auch. und daher denke ich wenn ich morgen zum doc gehe ist das auch ok. bis jetzt hatte ich nicht gedacht das etwas ernstes Passiert ist, da mein mann mir gesagt hat das nichts ist und der hat wirklich viel ahnung von Babys und kindern aber ihr macht mir irgendwo richtige angst, das doch etwas sein könnte lg
Babu2009
Babu2009 | 03.09.2010
9 Antwort
...
ich würd auch heut noch ins kh fahren.man will dir ja keine panik machen vielleicht ist ja auch gar nichts.aber dann macht man sich vorwürfe wenn doch was ist u man hat "gewartet" ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
8 Antwort
was??!!!
wie am montag... der kleine gehört doch wenigstens mal kurz untersucht!!!!
fienchen01
fienchen01 | 03.09.2010
7 Antwort
was??!!!
wie am montag... der kleine gehört doch wenigstens mal kurz untersucht!!!!
fienchen01
fienchen01 | 03.09.2010
6 Antwort
Hi
mit dem Wissen das er vor ein paar Tagen auf den Kopf gefallen ist und ihn sich jetzt immer hält würd ich sofort zum Arzt.
Kesaya
Kesaya | 03.09.2010
5 Antwort
@alle
danke für euren Rat ich werde am montag gleich mal mit ihm zum doc gehen und wenn er noch weitere anzeichen macht werde ich am wochenende mit ihm in kh fahren
Babu2009
Babu2009 | 03.09.2010
4 Antwort
unserem
ältesten ist das als zwerg auch mal passiert und dachten es war nicht so schlimm. vor vier jahren ist er mal von der Schauckel gefallen und da bin ich mit ihm zum krankenhaus gefahren weil er so dolle nacken schmerzen hatte. Da haben die dann festgestellt das er drei Halswirbel falsch gestellt hat und die meinte sofort das es auf jedenfall nicht vom sturz von der Schauckel kommt sondern von einem der länger zurück liegt und das kann nur der sturz auf den hinterkopf sein den er als kleiner zwerg mal hatte. Also ich geh mittlerweile bei sowas immer lieber einmal mehr als einmal zu wenig zum doc. Das muss nicht heißen das bei eurem wirklich was passiert ist, aber ich würds abklären lassen. LG
4Kruemelmausis
4Kruemelmausis | 03.09.2010
3 Antwort
...
ich weiss ja nicht wie alt dein süßer ist, aber besser wäre dann doch ein arztbesuch.hat auch gar nix mit dem alter zu tun.verletzungen am kopf sind ernst zu nehmen, gerade wenn er jetzt anzeichen gibt das evtl was nicht stimmt. also ich bin da gaaaanz vorsichtig, habe beruflich mit nicht sichtbaren kopfverletzungen schon andere erfahrungen gemacht... lg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
2 Antwort
bitte...
geh am besten zum doc! irgendwas stimmt ja nicht, sonst würde er nicht den kopf halten...!!!solche stürze muß man ernst nehmen!!!!!
fienchen01
fienchen01 | 03.09.2010
1 Antwort
ähm wie wäre es denn
mit der idee mal zum arzt zu gehn??!!!..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
baby (6monate) schüttelt kopf?
02.05.2011 | 6 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Wieviel hält ein Baby aus?
23.02.2011 | 18 Antworten
kopf gestoßen 3 monate altes baby
21.10.2010 | 3 Antworten
Baby nickt immer mit dem Kopf
14.07.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading