wann waren eure kinder trocken?

Mami1903
Mami1903
16.03.2008 | 12 Antworten
was habt ihr für erfahrungen gemacht mit dem einnässen, hat jemand von euch auch ein problem das mit das eure kind noc ins bett macht?und was habt ihr alles versucht oder probiert?
brauche dringend einen rat da mein sohn (fast5j) immer noch ins bett macht !
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
meine Stieftochter ist erwachsen und nässt immer noch ins Bett - dein Sohn ist ja milttlierweile 13 - ich hoffe das Bettnässen besteht nicht mehr bei ihm.
BeateMueller
BeateMueller | 13.03.2016
11 Antwort
trocken werden
also ich hatte vor langer zeit mal die tochter 5j von einer bekannten für ein paar tage... und da sie nachts auch nicht trocken war musste ich, wenn die kleine abends im bett war, sie nach 1h wieder rausholen aufs klo setzten und dann wieder schlafen legen. fand die ganze prozedur nicht so gut hatte aber geholfen.
janetcb
janetcb | 16.03.2008
10 Antwort
so genau kenn ich mich da nicht aus,
ich hab das eben nur von meiner schwägerin und meiner nichte mitbekommen...
_Junimond
_Junimond | 16.03.2008
9 Antwort
@Junimond
nachts ist es normal.. hat mir die urologin bestätigt... sie hat uns empfohlen mit einer behandlung aufjedenfall zu warten bis sie mindestens 5 1/2 ist ..weil die behandlung dafür mit hormonen stattfindet... lg tina
Zoey
Zoey | 16.03.2008
8 Antwort
das ist ja das problem
das er es nicht merkt er steht auf und merkt nicht das die hosen nass sind auch nicht in der kita beim mittagschlaf!
Mami1903
Mami1903 | 16.03.2008
7 Antwort
habt ihr denn beim arzt mal nachgefragt?
meine nichte pullert auch noch manchmal ein, allerdings ist bei ihr das problem auf medizinischer ebene. sie hat von der niere 2 trichter in die blase, und irgendwie merkt sie das dann manchmal nicht. das soll auch operiert werden, denn in diesem alter ist es nicht mehr normal wenn das kind nicht merkt wenn es mal muss...
_Junimond
_Junimond | 16.03.2008
6 Antwort
.......
meine 5jährige hat das gleiche problem... wir waren breits beim urologen und die ärztin meinte ..es wäre ganz normal ...die meisten kinder sind kurz vor ihrer einschulung erst nachts trocken.. man soll den kindern einfach die zeit geben die sie brauchen.. lg tina
Zoey
Zoey | 16.03.2008
5 Antwort
.......
uns hat man die KÄ gesagt das man das 5. lebensjahr abwarten soll und das erst dann was gemacht werden kann
Mami1903
Mami1903 | 16.03.2008
4 Antwort
Vielleicht ist aber
auch sein "Schließmuskel" nicht in Ordnung? In dem Fall würde ich beim Urologen vorbei schauen... Dann kann es auch psychische Ursachen haben, aber um das zu beurteilen fehlt mir natürlich die Fachkenntnis...
Rella
Rella | 16.03.2008
3 Antwort
mami1903
hallo, habe schon öfter von diesem problem bei jungen gehört, hast du schonml abgescheckt ob es organisch ist??? von bekannten weiß ich, das sie den dohn nachts geweckt haben und er mußte dann aufs klo gehen lg danie
danieray
danieray | 16.03.2008
2 Antwort
tja....
das haben wir auch alles schon probiert , aber funkt. nicht.
Mami1903
Mami1903 | 16.03.2008
1 Antwort
Mit dem trockenen Bett
hatte ich auch Schwierigkeiten... Meine Tochter hat da lange gebraucht. Ich denke, da hilft nur Geduld und eine Inkontinenzauflage! :-) Ich hab meine Kleine nachts noch auf Toilette gesetzt, bevor ich schlafen gegangen bin. Und irgendwann hatte sie´s dann raus.
Rella
Rella | 16.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wann anfangen mit trocken werden?
21.08.2012 | 11 Antworten
Ab wann trocken werden?
12.08.2012 | 29 Antworten
Kinder und trocken werden
11.08.2012 | 13 Antworten
Wann waren eure Kids nachts trocken?
07.07.2012 | 15 Antworten
Zeit für´s trocken werden?
04.07.2012 | 15 Antworten
Wie bekomme ich mein Kind trocken?
04.07.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen