Mein kleiner ist immer Wund hinterm Ohr

Mamita-Latina
Mamita-Latina
20.08.2010 | 6 Antworten
Hallo
Folgendes, mein kleiner (übermorgen 1 Jahr alt) ist schon seit wochen immer wund hinterm ohr. Ich habe schon alle möglichen wundcrems versucht. Panthen, dann habe ich von der Apotheke Sudocrem und vom Doc wurde mir Multilind epfohlen .. hab ich auch alle schon ausprobiert- es hilft aber nix. Und ihn nervt es auch, weil er ständig daran rumkratzt. Hat da jemand von euch erfahrung mit? Was hat bei euch geholfen?

Danke!

(liebhaben)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hi
probier mal wecesir puder. den gibts in der apotheke und is ursprünglich zur wundheilungsunterstützung bei der nabelpflege. hilft aber auch super bei offenen und nässenden wunden aller art.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2010
5 Antwort
meine maus hatte das am hals und unter den armen....
.... unser ka meinte wir sollen viel luft dran lassen und teebeutel vom schwarzen tee drauflegen, wenn sie abgekühlt sind.... bei uns hat allerdings immer ganz gut die bepanthen wund und heilsalbe geholfen. wichtig ist, dass du sie nur ganz dünn aufträgst. man denkt immer, mehr creme umso besser... das ist aber nicht so.... je mehr creme, desto mehr schwimmt die wunde. also sehr dünn einschmieren... mehr weiß ich leider auch nicht. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 20.08.2010
4 Antwort
...
es gibt so eine grüne homöopathische Salbe in der Apotheke, die tue ich meiner Kleinen immer auf den Popo, weil sie da immer so wund ist.. hab grad den Namen nicht parat.. frag mal in der Apotheke, mit homöopathisch kann man ja eigentlich auch nix verkehrt machen und bei meiner hilfts.
sonymum
sonymum | 20.08.2010
3 Antwort
......
Hey, unser Kleiner hat das oft ganz übel in den Kniekehlen, am besten hilft Zinksalbe aus de Apotheke....
purzel1
purzel1 | 20.08.2010
2 Antwort
huhu
also meiner hat das von geburt an immer mal wieder.da er auch extreme knickohren hat.da sammelt sich auch der schweiss, besonders jetzt an warmen tagen war es schlimm.nur bei ihm hat es gereicht dort gründlich zu waschen und leicht wundschutzcreme drauf zu schmieren.er hat aber auch so empfindliche haut.oft bekomme ich es mit linola fett in den griff.er hat die armbeugen ab und zu extrem gerötet, so als wäre das neurodermitis, aber mit linola fett nach 2 tagen alles wieder gut...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2010
1 Antwort
mmhh...
meine Tochter hat das ständig am Hals. Bei ihr hilft eine Zinksalbe aus der Apotheke gut.
mäuslein
mäuslein | 20.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Wund um den Pipimann
08.10.2011 | 10 Antworten
kleiner riss im hoden
17.08.2011 | 4 Antworten
Wasser hinterm Trommelfell
30.05.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading