Arzt gewechselt,was habt ihr für iddee zum absdagen des anderen arztes`?

angelina08
angelina08
12.04.2010 | 6 Antworten
Hi,
vor Ostern bin ich wegen meine Kleinen Monate zu meinem Alten Kinderarzt wieder gegangen, wo ich mit Angelina war, als Sie Baby war usw.
Mein bisheriger Kinderarzt war eh im urlaub.
Nun belib ich auch erstmal dort.

(Wollte eh mal wechslen, weil Angelina bei dem bisherigen KA, nur am schreien war, sobald der reinkamm.)
bei dem alten KA, hat Sie Ihn soagr die Handgegeben und ein Spielzeug bekommen, obwohl Selina untersucht wurde.

Morgen gehen wir wieder hin, weil Selina Geimpft wird, mal sehen, ob geneus so ruhig wird, mit Angelina.

Nun zu meine Frage, was würdet iHr machen?dem Andern Arzt, sagen das ich wegen Angelina geschreihe gewechslet hat oder was?
Ich leide, dann vorher schon mit Angelina mit, wenn wir zu dem gegangen sind.Sie tat mir halt voll leid usw.

Danke für eure Antw.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
du brauchst doch nicht begründen
weshalb du den Arzt gewechselt hast. Da reicht es ganz einfach den Termin abzusagen. Die Unterlagen besorgt sich der neue Kinderarzt schon von seinem Kollegen
Klaerchen09
Klaerchen09 | 12.04.2010
5 Antwort
dann
sag doch einfach das deine tochter sich bei dem anderen arzt wohler fühlt du den termin absagen willst....das werden die schon verstehen
lea_sophie
lea_sophie | 12.04.2010
4 Antwort
term scon ausgemacht
Ich hab leier schon termin für selina ausgemacht, die rufen mich dann eh an, wennich mich nciht meld denk ich:(
angelina08
angelina08 | 12.04.2010
3 Antwort
.....
du musst dem arzt nicht sagen warum du nicht mehr kommst...als ich den arzt gewechselt hatte habe ich mich da auch nicht gemeldet wieso....du bist ja nicht gezwungen da zu bleiben.....
lea_sophie
lea_sophie | 12.04.2010
2 Antwort
du bist keine rechenschafft schuldig
würd da gar nichts weiter zu sagen... hab in der ss au den FA gewechselt un dem anderen nicht bescheid gegeben - kann doch selber entscheiden zu welchen doc ich geh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2010
1 Antwort
Es gibt doch die freie ärztewahl.
Du bist deinem "alten" keine rechenschaft schuldig. Wechsel doch, denn du mußt mit dem arzt schon zufrieden sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wartezeiten beim Arzt
28.06.2012 | 19 Antworten
So, hab nun den Gyn gewechselt :)
27.06.2012 | 3 Antworten
Was denkt Ihr darüber?
23.08.2011 | 16 Antworten
Arztwechsel in der 32 ssw?
09.10.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading