Durchfall und Erbrechen bei meinem 16 Monate alten Sohn - was soll ich tun?

Frierelch
Frierelch
03.04.2010 | 8 Antworten
Hallo,
mein Sohn (knapp 16 Monate) leidet seit ca.2 Tagen unter Appetitlosigkeit. Da er derzeit auch zahnt (Backenzähne) hat mich das nicht weiter beunruhigt. Seit gestern morgen verweigert er nun auch seine Milch (die bekommt er ein wenig nachts wenn er wach wird und morgens nach dem Aufstehen damits bis zum Frühstück reicht) und gestern hat er am Abend auch ziemlich flüssigen Durchfall gehabt. Abends mag er nix mehr essen, nicht mal mehr ein Gute-Nacht-Fläschchen. Heute morgen hat er ein paar Salzstangen gegessen, eine Stunde danach hat er sich übergeben. Tagsüber war er dann gut drauf, er trinkt auch. Heute abend hab ich mich gefreut, daß er einen Hafer-Bananen-Milchbrei gegessen hat, der erste Abend an dem er etwas mehr oder weniger gescheites im Magen hat. (Den Abend davor hat er lediglich einen Fruchtzwerg gegessen, wollte nix anderes) Aber die Freude hielt nicht lange an, denn heut abend hat er sich wieder übergeben. Durchfall hat er seit heut morgen nicht mehr gehabt. Meine Freundin meinte, ich soll keine Panik bekommen und abwarten. Was soll ich tun, was kann ich ihm denn noch zum Essen anbieten? Soll ich deshalb zur Notfallsprechstunde, ist ja schließlich Ostern :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
also
meine tochter erbricht auch beim zahnen....und durchfall hat sie dann sowieso...so wie ich das gelsen habe erbricht dein kind nur abends?also das war bei meiner auch immer so. und essen tut meine dann auch schlecht.... also alles kein grund zur panik!bei einer magen darm grippe erbricht ein kind laufend und behält auch gar nichts drinn! ich gebe meiner eigentlich bei jeden zahn heilnahrung, weil das am magenfreundlichsten ist
florabini
florabini | 03.04.2010
7 Antwort
trinken
Na ja also solange er fit ist und Salzstängchen isst würd ich mir keine Sorgen machen....er sollte aber viel trinken!!! Mein grosser hat auch nen empfindlichen magen und manchmal bricht er mal oder hat durchfall ein oder zwei Tage...dann ist es wieder rum!! man kann hier aber nur aus eigenen Erfahrungen berichten....du kennst ja dein Kind am besten!!!
Pati09
Pati09 | 03.04.2010
6 Antwort
Tipp
Hallo, mein kleiner hatte das letztens auch!Wir sollten ihm in sein Tee einwenig Traubenzucker rein mischen, am besten fenchel- oder kamillentee! Hoffe konnte einwenig helfen!Wenns net besser wird geh zum Arzt mit ihm! Na dann für den klein eine schnelle und gute besserung!
Siitt86
Siitt86 | 03.04.2010
5 Antwort
hi
würde auf jeden fall einen kinderarzt anrufen wo notdienst hat! und ja viel trinken.
Mischa87
Mischa87 | 03.04.2010
4 Antwort
Hallo
Trinken, Trinken, Trinken.........mit meinem Kleinen musste ich vor einem Monat leider für 3 Tage ins KH weil er starke Magen Darm Grippe hatte und über 24 Stunden nichts getrunken und gegessen hat. Durchfall beim Zahnen ist ja häufig, aber erbrechen? kenne ich zumindest nicht. Vielleicht ist es ja doch ein Infekt. Du wirst deinem Sohn allerdings ansehen und anmerken wann du in den Notdienst musst. Mein Kleiner war sehr teilnahmslos, blass und hatte richtig trockene Haut. LG und gute Besserung
Chau
Chau | 03.04.2010
3 Antwort
..
ganz wichtig er muss vieltrinken wegen dem flüssigkeiutsverlist. Solnage er trinkt musst auch nicht ins kh. Aber wenn es bis spätestens Dienstag noch ist würd ich enn KA drüber schauen lassen wegen nem infekt. Gute besserung dem kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2010
2 Antwort
wenn er genug trinkt
ist alles ok! der appetit kommt von alleine wieder. das wichtigste ist eben dass er genug flüssigkeit bekommt.
tate
tate | 03.04.2010
1 Antwort
***
hallo, TRINKEN TRINKEN TRINKEN das ist das A und O!! Mach dir um das essen keine gedanken. Ins KH würde ich damit jetzt nicht, unter der vorrausetzung natürlich das er trinkt. Essen ist nicht schlimm, bei den Zähnen ja normal. LG
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 03.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Durchfall bei meinem 7 Monate altem Baby
10.09.2011 | 12 Antworten
Erbrechen 13 Monate alte Tochter
28.02.2011 | 7 Antworten
erbrechen bei 9 monate altem kind
15.04.2010 | 2 Antworten
Durchfall bei knapp 8 Monate altem Sohn
28.03.2010 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading