Etwa Nebenwirkung vom Fieber?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.02.2010 | 2 Antworten
Hallo, bin auch mal wieder hier und muss mal nachfragen.mein sohn hat seit gestern fieber.inb der früh nur warm am kopf und in der krippe hatte er dann 38.9!habe ihn abgeholt und zuhause war dann soweit alles ok.er hat gespielt und getobt nur eben nix gegessen.am nachmittag dann fing es an mit rote backen und einen tag zuvor hatte er schon die rechte wange rot und hat auf seinem titti herumgekaut und bin der meinung dass es der letzte backenzahn ist.vor 2 wochen hatte er auch fieber und da kamen 3 backenzähne und dazu wachstumsschub und hatte arg beinschmerzen.diesmal ist dies aber weggeblieben.allerdings hat er wieder über 40 fieber wobei ich mir deswegen überhaupt keine sorgen mache da ich es schon kenne von baby an mit ihm.das einzigste neue was war ist dass er am abend wo ich fieber messen wollte er unruhig aufgewacht ist.ok dann dachte ich ist gut und ich messe mal.er schaut mich an und hat sich erschreckt scheinbar und hat voll geweint.10 sec später wieder-diesmal nur mit ausgeweiteten armen und verkrampften beinen.hat ebensfalls geweint und hatte einen mega erschrockenen eindruck und erst da extrem wache augen.vielleicht kennt es ja jemand wenn man träumt und man im traum denkt man würde irgendwo herunterfallen und man dann erschrocken aufwacht.so sah es bei meinem sohn aus wegen den ausgestreckten gliedmaßen?!?!?!?mit stand das herz still unbd hatte tränen in den augen weil ich nicht wusste was los war und weswegen er sich so erschreckt hatte.kann es sein dass er einen wachtraum hatte?meine mutter meinte es könnten aber auch haluzinationen sein wegen dem fieber.fieberschock sei es nicht weil das kind eine zeitlang zittert wie ein epileptiker und das hat er ja nicht.naja gut.würde mich freun wenn sich jemand mal meldet.vielleicht kennt das wer von seinen kindern oder so?!schmerzen hatte er keine nix garnix und hat sich im arm wieder beruhigen können.es war nur ein zusammenzucken wie wenn man sich erschreckt hätte.daher habe ich auch keinen arzt angerufen oder so.wenn er gezittert hätte dann ja.nagut.also über paar antworten würd ich mich freuen.

lg
nora
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
vllt war er einfach noch nicht richtig wach als du fieber messen wolltest und ist dann erst wach geworden und hat sich erschrocken. das hatte mein kleiner auch schonmal. da hab ich ihn aus dem bett geholt, weil ich dachte er ist wach und als ich pampers wechseln wollte ist er richtig aus dem schlaf hochgeschreckt... gute besserung für deinen kleinen! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2010
1 Antwort
ja
er war sicherlich verwirrt und wusste selbst nicht so was hinten und vorne ist. bei hohen fieber kann das vorkommen ist nicht weiter schlimm.
zuckermaus0610
zuckermaus0610 | 10.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ständige Blutung bei neuer Pille?
12.07.2012 | 4 Antworten
Bonadea, Erfahrungen?
07.07.2012 | 0 Antworten
Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
Fieber seit Donnerstag
23.10.2010 | 3 Antworten
Nebenwirkungen bei Kupferspirale
16.07.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading