Schlechter Zahnschmelz - Schneidezahn abgebrochen

dd43
dd43
04.01.2010
Mein Sohn ist 2, 5 Jahre alt- und hat angeborenen schlechten Zahnschmelz. Lt. Zahnarzt kann man nichts machen..Milchzähne werden im 4. Schwangerschaftsmonat angelegt. - suche jetzt anderen Zahnarzt - denn jetzt ist - trotz putzen, gesunder Ernährung, kein Nuckeln .. Zahnputzen täglich und Fluorid Gabe - ein Schneidezahn abgebrochen - daneben der Eckzahn ist gelb und nicht heraussen. Wer hat ähnliches erlebt? Suche Kinderzahnarzt- habt ihr schon mal eine Vollnarkose deshalb machen müssen oder Sediert mit Dormicum oder Lachgas? Oder Milchzahnkronen-Erfahrungen? Lebe in Österreich ..für Antworten oder Erfahrungen wäre ich dankbar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf dd43´s Frage?

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten
hallo
28.06.2012 | 9 Antworten
umgang mit kindern
17.06.2012 | 26 Antworten

In den Fragen suchen


uploading