Mal me Frage

sibbie
sibbie
07.01.2008 | 17 Antworten
Mich würde mal interessieren wie es bei euch aussieht mit Markenklamotten? Meine Toche ist 7 jahre und fängt langsam an zu nerven.Wie zb nit dieden Nintendo der Ja eigentlich schon jeder hat.Wie siehts bei euch aus?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
ich habe ein handy mit 9 bekommen
WEIL ich damals einen langen schulweg hatte.
wuschbaby
wuschbaby | 07.01.2008
16 Antwort
meine schwester ist 2
und sie hat esprit meistens. aber auch H&M weil die so moderne süße sachen haben und sonst bekommt mann nirgends hello kitty. benneton, esprit , baby walz und h&m wird für sie gekauft die mischung machts. ABER schuhe würde ich nur marke kaufen gerade wenn sie laufen lernen!!!!
wuschbaby
wuschbaby | 07.01.2008
15 Antwort
ich finde auch etwas
ich finde taschengeld muss sein weil die kids auch mal alleine mit freunde losgehen und sich was kaufen wollen ohen den ellies immer rechenschaft ablegen zu müssen, es muss ja nicht viel sein aber etwas worüber sie alleine entscheiden dürfen ist schon wichtig
pink-lilie
pink-lilie | 07.01.2008
14 Antwort
muss nicht sein
ich kann auch gut mit geld umgehen und bei mir wurde es genauso gemacht
Taylor7
Taylor7 | 07.01.2008
13 Antwort
find ich nicht gut
Sorry aber das finde ich nicht gut so lernt dein Sohn nie mit geld umzugehen. . Nein Kinder müssen auch in punkto Geld verantwortung trafen müssen.
sibbie
sibbie | 07.01.2008
12 Antwort
bei meinem sohn gibt es kein taschengeld
er sagt mir was er haben will oder wieviel geld er brauch wenn er denn soweitist und dann bekommt er es so haben das meine eltern mit mir gemacht und so mache ich das auch
Taylor7
Taylor7 | 07.01.2008
11 Antwort
ich kauf das was mir gefällt
bei der großen greif ich so gut wie nie daneben haben den gleichen geschmack und das handy hat sie mit 11 bekommen damit ich sie erreiche zur sicherheit wenn sie alleine draussen ist und bei der kleinen wie gesagt kaufe das was mir gefällt sie hat als letztes ne D&G jeans bekommen weil sie einfach süß aussah ist aber eher ne aussnahme
pink-lilie
pink-lilie | 07.01.2008
10 Antwort
taschengeld
Ja ich mache es auch so ich kaufe auch vieles im Ausland.Ja meine tochter hat diesen nintendo bekommen sie hat ihn sich schon so lange gewünscht. Und Taschengeld bekommt sie auch davon kauft sie sich die sachen die ich zwischendurch nicht hole.
sibbie
sibbie | 07.01.2008
9 Antwort
Markenklamotten sind doch heute Pflicht
hey ich kann nur sagen , dass ich grundsätzlich versuche Markenklamotten zukaufen . Ab Größe 98 lohnt sich diese Überlegung schon. Nätürlich bin ich nichts grundsätzlich gegen Nonames, aber ich finde es gibt nichts schlimmeres als sein Kind in den Kindergarten zubringen , und jeder zweite trägt das selbe , weil das grad im Angbot bei Erstings family. Deshalb kaufe ich lieber in England , Italien und so . Dazu kommt noch , wenn man sich die Preise anguckt da kosten die NO names fast genau soviel wie Markenprodukte . Zum Thema Nintendo , das ist ne Sache der Eltern , ob sie ihrem Kind so etwas schenken wollen .die besste Möglichkeit ist doch , gebt eurem Kind Taschengeld und lasst sie selber entscheiden was sie an Klamotten tragen wollen .
annalena04
annalena04 | 07.01.2008
8 Antwort
......
sorry..aber so früh schon ein handy find ich eigentlich unnötig... lg tina
Zoey
Zoey | 07.01.2008
7 Antwort
no way
Jetzt schon ein handy??? Nee also meine tochter hat auch alles was mädchenherzen höher schlagen lässt aber ein Handy no way erst wenn die älter ist
sibbie
sibbie | 07.01.2008
6 Antwort
ok ein handy ist zuviel des guten
das bekommt meinr frühstens mit 14
Taylor7
Taylor7 | 07.01.2008
5 Antwort
markenklamotten
mein großer ist 6 wird im märz 7, er fängt auch schon an.seit die totenköpfe modern sind hat er etliche klamotten damit, mich stört das aber weniger, bin ne junge mami, die verständnis dafür hat.mit bob der baumeister und dem zeug brauch man ihm gar ni mehr kommen.er will zu seinem geburtstag ein handy haben
jette1711
jette1711 | 07.01.2008
4 Antwort
mal ne frage
naja du meiner is erst 4jahre alt..tut zum glück noch net so ansprüche stellen aber ich bringe ihm jetzt schon bei das er net so sachen bekommt die auf jedenfall so teuer sind und er lernt schon mit geld um zu gehen..weil ich finde heute zu tage bei den preisen muß man sehen was man gibt..es heißt auf keinen fall das mein sohn nix bekommt er hat soviel sachen nur net sowas..
mollimama33
mollimama33 | 07.01.2008
3 Antwort
......
ich bin der meinung das muss nicht unbedingt sein.. und bei meinen beiden großen... knapp 16 und 13 mach ich das ganz einfach so.. wenn sie unbedingt ne jeans für 100 € wollen müssen se die hälfte selber zahlen... und schon werden die sachen billiger.. aber mein knapp 5 jährige hat nach dem nintendo DS auch schon gefragt.. hab ihr erklärt das sie dafür erstmal richtig lesen können muss ... und schon war das thema vom tisch.. bei bestimmten sachen geh ich auch einfach hin und guck das ich es billiger gebraucht bekomme... lg tina
Zoey
Zoey | 07.01.2008
2 Antwort
Ich finde es auch
meine haben auch viele Markenklamotten, und Schuhe kauf ich auch nur von adidas oder nike
schnecke67
schnecke67 | 07.01.2008
1 Antwort
meiner bekommt jetzt schon markenklamotten
er ist 7 monate
Taylor7
Taylor7 | 07.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

in lwl/kreis pch wurde ein 2jähriger
11.07.2012 | 30 Antworten
oha, ich würde durchdrehen
10.04.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen