Startseite » Forum » Gesundheit » Kinder » Frage ist Hemihypertrophie vererblich?

Frage ist Hemihypertrophie vererblich?

Kröte
hallo mein name ist Elisabeth und meine Tochter Alexandra hat Hemihypertrophie und später wurden aufgrunddessen weitere Untersuchungen gemacht und ein Wilmstumor festgestellt. Jetzt ist sie nach einem Jahr geheilt und wir haben einen Sohn bekommen simon , mir ist aufgefallen das auch er verschiedene Korpergrössen (hemihypertrophie)hat . meine Frage ist die Krankheit vererblich?
von Kröte am 19.08.2007 15:53h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
ciki
hallo elisabeth
mein sohn hat auch hemi, gott sei dank leicht ausgeprägt bis jetzt. wars du schonmal bei einem humangenetiker, familienstammbaum usw. das es bei deinem 2. kind wieder hemi ist, ist es sehr unwahrscheinlich. demnach müsste es doch vererbbar sein. ich kenne aber auch familien die das 2. kind nichts dergleichen hat. demnach war es bei ihnen spontanmutation.meine persönliche meinung. es ist etwas sehr sehr seltenes.eine spontanmutation. und es gibt auch verschiedene variationen. zusammenhänge habe ich bis jetzt auch nicht gefunden.aber hast du irgendwelche stoffwechselerkrankungen wie z.b. diabetes oder schilddrüsenerkrankung, strahlenbelastung. gibt es in der familie grosse lange personen, syndaktylie, wirbelsäulenerkrankungen.interessant wäre zu wissen, was war während der beiden schwangerschaften gleich, hast du irgendwelche medikamente bekommen.oder sind die ausprägungen bei deine kinder gleich oder nicht? wenn du dich in d. forum melden kannst, wäre es sehr gut.dann können wir uns besser austauschen oder privat auch mailen. vielen dank yasmin
von ciki am 29.01.2008 21:53h

5
Herzala
hallo bin etwas spät
Also meine Tochter hat auch Hemihypertrophie. Ich kenn das also nur zu gut. Wenn Du möchtest kann ich Dir schreiben was ich weiß. Leider ist diese Krankheit nicht sehr bekannt.Aber was ich sagen kann ist das die Krankheit ein Gendefekt ist. Kannst Dich ja mal bei mir melden.
von Herzala am 25.11.2007 21:49h

4
nnygaard
............
Da war mamamia wohl schneller als ich... :-)
von nnygaard am 19.08.2007 16:33h

3
nnygaard
Guck mal hier...
http://www.hemihypertrophie.de/ Vielleicht findest du da was... Liebe Grüße
von nnygaard am 19.08.2007 16:25h

2
mamamia84
liebe elisabeth
http://www.hemihypertrophie.de/ ich denke damit ist dir geholfen meld dich doch hier an beim mamiweb und du könntest bessere infos erhalten verschiedene fragen stellen
von mamamia84 am 19.08.2007 16:24h

1
SweetMami25
Mal googlen
Hast du mal gegooglet!? Leider kenn ich persönlich diese Art Krankheit nicht aber villeicht findest du ja beim googlen was??? Probiers doch einfach mal!
von SweetMami25 am 19.08.2007 16:04h


Ähnliche Fragen





Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter