Ohrthermometer

louni
louni
05.10.2008 | 6 Antworten
Mein Sohn ist jetzt 3 Jahre alt, und ich finde es für ihn nicht mehr so angenehm, die Temperatur im Po zu messen. Jetzt würde ich gerne mal wissen wie die Ohrtermometer so sind. Hab schon öfter gehört, das die nur funktionieren, wenn die Raumtemperatur auch optimal ist. Aber der Ka benutzt sie auch.
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Die sind
klasse!!! Um sichere Werte zu haben solltest du am Anfang wenn dein Kind gesund ist einfach mal "Testen" wie und ob überhaupt abweichungen zum normalen THermometer sind. Meist machen die Kinder da auch freiwillig mit ;-) also einmal im Ohr und einmal Rektal messen. Dem Kind kann man sagen wir müssen das einmal testen damit wir wissen was das Ohrthermometer anzeigt und was das im Popo und wenn wir das wissen brauchen wir das im Popo gar nimmer ;-) So haben wir es mit meinem Neffen gemacht und er war sofort bereit sich messen zu lassen ;-)
Xanni
Xanni | 05.10.2008
5 Antwort
Ohrthermometer
also wir fahren bei unseren beiden Kurzen sehr gut damit... und als wir damit angefangen haben, waren die beiden wesentlich jünger...die würden mir was husten, wenn ich rektal messen würde
Susannchen
Susannchen | 05.10.2008
4 Antwort
stimmt *g*
unter der achsel ist es auch nicht genau ;) und unter der zunge ja auch nich so recht... wie gesagt zum groben einschätzen vom fieber, was ja im prinziep reicht ist ein ohrtermometer ok. aber es lohnt sich geld hinzulegen, die günstigen sind meistens nicht so gut, wir haben eines für 30€ das zeigt immer ca 34-35°C an :P
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.10.2008
3 Antwort
also bei uns im kh
haben die die auch immer benutzt....übrigens wenn man unter der achsel misst ist die Temperatur auch nicht genau, ist immer ein halber grad unterschied nach oben...
Mami1990
Mami1990 | 05.10.2008
2 Antwort
ohrtermometer
mit 3jahren kannst du doch eigentlich auch schon unter dem arm oder der zunge messen, oder nicht? von ohrtermometern würd ich eher abraten, sie sind meist recht unenau...zum groben einschätzen ok, aber zum genau messen nicht so ideal. ich würds nicht nehmen, aber ansich reicht es ja auch, die ungefähre temp, also is es ansich schon ok... das dein arzt ein solches benutzt wundert mich allerdings schon sehr...
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.10.2008
1 Antwort
hmm
wir haben uns auch so einen ohrthermometer gekauft, weil beim Kleinen doch ein wenig schwer ist ihn so lange ruhig zu halten bis der fertig gemessen hat im po. die gehen superfix und bei uns waren die temperaturen immer richtig. nur sind die dinger nicht so billig. unserer hat fast 60 euro gekostet...
Mami1990
Mami1990 | 05.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen