40,1 Fieber

Muffels
Muffels
03.10.2008 | 12 Antworten
Hallo mein Sohn hat sein Mittwoch Fieber(40).
gestern habe ich es etwas runter bekommen, aber nur 38, 7!
waren auch schon beim Arzt, aber da wurde meinen Mann gesagt es ist nicht so schlimm.
Die Nacht ist es auch nicht runter, und heut Morgen habe ich in seinen Mund Blasen entdeckt, was kann das sein (fieberblasen) ?
Ich gebe auch nach Anweisung die medikamente nur was kann man noch tun?

LG

(traurig) (traurig)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Fieber
3-5 Tage 40^Fieber ist nicht schlimm...........der Körper bekämpft so ja die Krankheit. Zäpfchen würde ich da auch nur geben wenn das Kind sichtbar Schmerzen hat oder sich extrem unwohl fühlt denn durch das Fieber wird die Krankheit schneller bekämpft. Würde nochmal beim Arzt oder im KH vorsprechen weil die Bläschen ja später dazu kamen um einfach abzuklähren was das ist , kannst da auch den Notdienst anrufen und nachfragen ob du dir da sorgen machen musst. Aber bitte nicht bei jeder Kleinigkeit dort anrufen sondern nur wenn man wirdklich große Sorge hat denn die Notärze haben wirklich stress, denn unter der Woche haben sie ihre PX normal auf plus dann noch danach und Nachts den Notdienst die sitzen nicht nur rum und warten auf unsere Anrufe ;-) Wadenwickel würde ich noch machen und Kamillentee wegen der Bläschen geben. Gute Besserung
Xanni
Xanni | 03.10.2008
11 Antwort
Danke!
Littel mama! ja im KH wurde mir auch gesegt das kinder mit 40 fieber ganz gut leben könn. Mir machen die blasen sorgen, aber mundfäule ist es nicht , hatten wir auch schon durch nur diesmal sind sie nicht weiß! Danke euch ersmal
Muffels
Muffels | 03.10.2008
10 Antwort
Also
das Fieber ist nicht schlimm, Fieber kämpft ja gegen die Krankheit im Körper an. Man sollte das Fieber aber unter 40° versuchen zu halten. Ich würde Dir jetzt Körperwickel empfehlen! Aber da ich keine Erklärung für die Blasen im Mund finde, würde ich Dir auch raten ins KKH zu fahren und das einmal abklären zu lassen. Alles gute für Deine kleine Maus!!!
Chica78
Chica78 | 03.10.2008
9 Antwort
@mc_speedy
Maulfäule ? Ich würd dazu eher Mundfäule bei nem Baby sagen und der andre Begriff is Mundsohr.
LiselsMama
LiselsMama | 03.10.2008
8 Antwort
Fahr ind KH und lass ihn untersuchen.
Und lass dich da bloss nich abwimmeln, sondern besteh auf ne richtige Untersuchung. Viel Glück.
LiselsMama
LiselsMama | 03.10.2008
7 Antwort
FIEBER!!
Also das ist für ein Kleinkind echt hohes Fieber, dass ist gefährlich!!! Also ich würde lieber ins kh fahren, weil wenn es jetzt schon auf 40 ist wird das gegen abend eh höher... Geh lieber einmal zuviel wie zu wenig!! Ist nur ein ratschlag von mir!! Gute Besserung für dein kleinen von mir... LG Tanja
19tanja84
19tanja84 | 03.10.2008
6 Antwort
Mein
Sohn hatte auch schon mal richtig lange knapp 42 Fieber....hatte so eine Angst, dass ich sogar den Krankenwagen gerufen habe.Dafür habe ich im Krankehaus von der Ärztin einen richtigen Anschiss bekommen.Sie sagte, dass Kinder wesentlich besser mit hohem Fieber umgehen können, als Erwachsene.Wichtig ist, dass dein Sohn viel trinkt.
littlemama23
littlemama23 | 03.10.2008
5 Antwort
blasen
hallo sind es weisse bläschen im mund? wen ja könnte es maulfeule das muss behandelt werden und geht nicht von alleine weg. fieber bekommt man bei kleinen selte ganz weg, hat mir mein KA gesagt. wichtig ist du gibst auch mal ein zäpfchen weil die hauptsächlich gegen die schmerzen sind. geh die bläschen einem KA zeigen! LG
mc_speedy
mc_speedy | 03.10.2008
4 Antwort
einen anderen arzt suchen
bei 40, 1 temperatur ist es nicht mehr lustig - und schon gar nicht wenn das fieber seit mittwoch nicht mehr runter geht. im zweifelsfall is krankenhaus fahren. hat er sonst sympthome - schnupfen, husten ... oder bekommt er grad zähne? hat der arzt gar nicht gesagt von was es kommen könnte? Find sowas immer komisch, sorry, aber wenn ärzte nur sagen - och das is nicht so schlimm, was'n das für ein arzt?
Noah2007
Noah2007 | 03.10.2008
3 Antwort
puh
also da kann dir echt nur ein arzt helfen....bitte geh zum arzt. alles gute und das dein kleiner schnell gesund wird lg
Levin2008
Levin2008 | 03.10.2008
2 Antwort
guten morgen zu fieber fällt mir nur ein
zäpfchen und wickel.
Mischa87
Mischa87 | 03.10.2008
1 Antwort
Vielleicht doch gleich
noch mal vorsichtshalber gucken ob ein Kinderarzt Notdienst hat oder aber in die Kinderklinik...
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 03.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen