Rectodelt

Eva-Maria_Engel
Eva-Maria_Engel
29.09.2008 | 7 Antworten
Hallo,

hat jemand schon mit den Rectodelt Zäpfchen Erfahrung gemacht, sollte man bei einer obstruktiven Bronichtis geben, bzw bei Pseudo -Krupp-Husten.

LG, Eva-Maria
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hier ist ein Link
da ist der ganze Beipackzettel zu lesen. Das mit dem Zettel zerreißen kenn ich von meiner Maus. LG http://www.rectodelt.de/#c84
Tine118
Tine118 | 29.09.2008
6 Antwort
Rectodelt
Hab die Zäpfchen im Kühlschrank, wollte nur wissen ab wann man die dann Anwendet, da meine Kleine den Beipackzettel zerrissen hat und mein Sohn wieder mal erkältet ist. Danke für Eure Antworten
Eva-Maria_Engel
Eva-Maria_Engel | 29.09.2008
5 Antwort
naja, wenn sie schon blau sind,
dann heißt es wirklich nur noch rtw rufen. aber wenn sie anfangen blau zu werden und vorher auch kaum besserung durch feuchte luft eintritt.
2xmami
2xmami | 29.09.2008
4 Antwort
Bis die Lippen blau werden, würd ich nicht warten,
da die Zäpfchen erst ca. 30 Minuten später ihre Wirkung entfalten.
Tine118
Tine118 | 29.09.2008
3 Antwort
REctodelt wird wirklich nur im NOtfall verabreicht...
bei akutem Pseudokruppanfall oder, wenn die obstruktive Bronchitis sich fast so anhört wie ein Pseudkruppanfall . Nicht prophylaktisch verwenden. Bei akuter obstruktiver Bronchitis, die auch mit Salbutamol nicht in den Griff zu kriegen ist, würde ich ins Krankenhaus fahren.
Tine118
Tine118 | 29.09.2008
2 Antwort
ja, alledings nur im notfall!
dh, wenn die lippen blau werden und kaum noch luft durch kommt. und auch feuchte luft ect. nicht mehr hilft.
2xmami
2xmami | 29.09.2008
1 Antwort
...
unser großer sollte die damals nach seinem krupp-anfall nehmen, falls es nochmal passiert...wie mussten die aber nicht geben. sind die nicht mit kortison? lg
SusiTwins
SusiTwins | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

rectodelt,wer kennt sich aus?
09.02.2011 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen