ständiger schnupfen wie krieg ich den weg?

konny24
konny24
29.11.2007 | 7 Antworten
hallo ich bin ab heute neu hier weil ich nicht mehr weiter weiss ich bin ständig bei ärzten und bekomme für meine kinder immer nur nasensprays aber nix hilft keiner kann in diesem haus schlafen denn die kids quällen sich richtig sie können nicht richtig atmen und weinen auch viel
habt ihr ein guten rat an mich wie ich meinen kindern helfen kann denn die ärzte helfen mir nicht weiter?
lg
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Kann es ein
das ihr noch mehr Schimmel an den Wänden habt als ihr seht? Ich hatte das Problem auch. Meine Kinder waren immer krank, andauernd Schnupfen und Husten. Wir sind dann umgezogen und seitdem ist es weg. Wie sich rausstellte hatten wir Feuchtigkeit in den Wänden. Der Schimmel der sich dadurch gebildet hat war unter der Tapet. Wir haben den gar nicht gesehen. Aber die Kinder haben die Sporen eigeatmet, so das ihre Abwehr die ganze Zeit dagegen ankämpfen mußte und dann bei normalen Erkältungsviren keine Chance mehr hatte. Ich würde die Wände mal überprüfen lassen und frag deinen KA nach etwas wonit du die Abwehr stärken kannst. Da gibt es verwschiedene Sachen, auch pflanzliche
Jacaranda
Jacaranda | 30.11.2007
6 Antwort
fenster auf, feuchtes tuch davor
hallo, wenn mein sohn einen schnupfen hat, dann bekommt er nachts ein feuchtes tuch ins zimmer gehängt. ich nehme einfach ein spucktuch . auf dieses tuch kommen dann 1-2 tropfen babix und alle können friedlich schlafen ... das fenster ist sowieso nachts immer auf. und das mit der frischen luft stimmt wirklich. je mehr frische luft die kinder bekommen, desto seltener werden sie krank. bei wind und wetter raus mit denen - natürlich in entsprechender kleidung -. wenn wir ehrlich sind, liegt das problem nicht beim wetter, sondern bei den erwachsenen. DIE wollen nämlich nicht raus bei regen. aber wer schonmal bei regen mit seinem kind draußen war, der weiß, dass die kinder nichts schöner finden als "pfützen springen" usw. lg manu
malowaf
malowaf | 30.11.2007
5 Antwort
sanny
nein das bezieht sich darauf das sie schlecht luft bekommen und wach werden dadurch und dann ständig weinen durch das weinen fangen sie an zu husten und durchs husten fangen sie an zu spucken
konny24
konny24 | 30.11.2007
4 Antwort
antwort
nee undicht ist das haus nicht allerdings sammelt sich im schlafzimmer leicht schimmel an der wand aber nur in der ecke und das nur im winter im sommer ist er wieder weg und was das rausgehen an die luft betrifft sobald die kinder raus gehen werden sie sofort krank ich versteh das nicht alles was ich mache ist eigentlich nicht verkehrt aber trotzdem falsch denn es geht meinen kindern nicht besser und ich will sie ja nicht immer mit medikamenten ernähren wenn ihr wisst wie ich das meine vielen dank für eure antworten
konny24
konny24 | 30.11.2007
3 Antwort
hey Konny24
Also unser Arzt sagt nur immer viel frische Luft -er hat nie was verschrieben- ist doch auch nicht so prall- Bin da auch kein Freund von! Wenn es nicht friert pack ich den kleinen ein und hab sogar nachts das fenster auf! Vielleicht haben deine Kinder ja auch eine Allergie!?Hausstaub milben oder die Wände sind nicht in Ordnung.... Hatten auch 5 wo. schnupfen husten etc. bin viel rausgegangen Nun ist es überwunden!!! Er ist wirklch wieder top fit- Vielleicht mutieren die Viren auch immer mehr!Keine Ahnung- Habt ihr Allergien???
temmie
temmie | 30.11.2007
2 Antwort
Versuchs
mit einfacher Kochsalzlösung und/oder Babixtropfen aufs Kopfkissen. In diesem Haus nicht schlafen können bezieht sich bestimmt darauf, weil die Kiddies ständig niesen müssen und alle davon wach werden, richtig?
sanny1979
sanny1979 | 30.11.2007
1 Antwort
So wie
sich das anhört is Euer Haus undicht oder wie?Dann würde ich da ja ganz schnell ausziehen. Wenn sich die Kinder schon quälen...oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
Steffi24
Steffi24 | 29.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Das bedeutet Krieg! Waffe: Gesetz?!
16.06.2012 | 25 Antworten
impfen trotz Schnupfen?
10.01.2012 | 7 Antworten
schnupfen bei 7 monate altem baby!
26.02.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen