Schafft ihr es euren 2jährigen Kid`s ohne Quengelei die Zähne zu putzen?

Sonne1974
Sonne1974
07.09.2008 | 11 Antworten
Am Anfang hat meiner Süßen das ganze noch Spaß und Freude gemacht, sie war stolz das sie mithelfen durfte und hat das ganz toll gemacht(ohne geschrei und ohne quengeln).
Mittlerweile wirft sie die Zahnbürste weg, möchte nicht mal mehr alleine putzen.
Der Grund dafür:vielleicht weil sie immer noch mehr Zahnpasta drauf haben wollte, was ja natürlich nicht geht.
Hoffe ihr könnt mir gute Tips geben , wie das ganze wieder besser klappen könnte.
Ich bedanke mich schonmal im vorraus:-)
Liebe Grüße Sonja (help)
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Kein Problem!
Unsere Tochte ist mittlerweile fast 29 Monate.Und es gab noch nie Probleme.Zum Glück.Ihr macht es sogar Spaß.Sie hat eine Hand Zahnbürste und eine elektrische.Sie darf sich immer aussuchen, welche sie möchte.Und wir haben 3 verschieden Zahnpasten , wo sie sich auch eine aussucht.Als sie die ersten Zähne bekommen hat, habe ich ihr schon eine Zahnbürste ihn die Hand gedrückt, damit sie sich mit ihr vertraut machen kann.Und ich bin Zahnarzthelferin und achte natürlich erst recht auf gute Mundhygiene.Liebe Grüße.
Annalena130406
Annalena130406 | 07.09.2008
10 Antwort
Danke
Vielen Dank für die Antworten. Werde mal versuchen was am besten klappt Wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend
Sonne1974
Sonne1974 | 07.09.2008
9 Antwort
zähneputzen
wenn wir zähne putzen dann putzt meine tochter meine zähne und ich ihre und dann wird getauscht, dann darf jeder nochmal selber seine zähne putzen:-)
ManuelaMaus
ManuelaMaus | 07.09.2008
8 Antwort
Zähneputzen
Also sollte mal probiert werden zu verweigern, wird Marvin gesagt das es dann keine Schokolade und keine Zuckerl mehr gibt, und das er dann ganz doll Zähne weh bekommt. Dann putzen wir schon :-) Ausserdem wird bei uns immer drei Minuten gesungen immer die gleichen Lieder in der gleichen Reihenfolge. Aber wir putzen auch schon seit dem 4.Monat und somit gehört es zum Alltag. Putz du dir doch die Zähne mit und erklähr deinem Kind das man von zuviel Zahnpasta Bauchaua bekommt. Lg
pfauchi1980
pfauchi1980 | 07.09.2008
7 Antwort
zähne putzen
meine wollte auch mehr.habe ihr eine scharfe paste draufgetan und seitdem klappt das. kinder sind nicht nur zum lieb halten da, sie muß von den eltern lernen und mach dich nicht zum sklaven deines kindes.sie nimmt es dir nicht übel.du bist die mama!!!
Tiggerstolz
Tiggerstolz | 07.09.2008
6 Antwort
putzen
Bei uns putze zuerst ich ihm die Zähne, da besteh ich auch drauf und wenn er will kann er dann noch selber putzen, wenn er Theater macht dann erkläre ich ihm, dass das ganz wichtig ist und dass ich da auch nicht mit mir reden lasse und schiebe meinen Finger rein damit ich putzen kann, dann protestiert er zwar kurz aber das wars dann er weiss dass ich da gnadenlos bin. Weil ich das total wichtig finde..
winnetouch
winnetouch | 07.09.2008
5 Antwort
Also meine wird im November 2
Und wir machen des so das ich sie auf die Wickelauflage setzt und sag sie soll mal wie ein großer Tieger machen und dann macht sie meistens den Mund weit auf. Oder ich sag ihr aaaaaaaa vor und sie sagt es nach. Und ich erkläre ihr das wenn sie die zähne nicht putzt dass das ganz fest aua macht. Aber ab und zu hat meine auch keine lust da gibts dann auch kleine diskusionen dann geb ich ihr was zum spielen in die hand und sag sie soll mal singen dann macht sie auch auf.
Young_mami20
Young_mami20 | 07.09.2008
4 Antwort
Ich habe meinem Sohn immer von Karius und Baktus
erzählt, ich weiß nicht, ob du die Geschichte kennst. Hat jedenfalls immer gewirkt, er großen Respekt vor den beiden.
Janne74
Janne74 | 07.09.2008
3 Antwort
Zähneputzen
ja, das ist schwer ! in diesem Alter war das bei meinem sohn abe rauch so. Da habe ich ihn einfach auf den Schoss genommen und so festgehalten, dass er keine Chance hatte, sich zu wehren... Hat ihm aber nicht wehgetan oder so !!!
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 07.09.2008
2 Antwort
Hatte meine auch kurzzeitig....
ich hab ihr dann meine Zahnbürste in die Hand gedrückt und sie durfte meine Zähne schrubben. Nur vorsicht.... Zunge schön vor den Gaumen rollen, sonst amputiert sie dir die Mandeln
Tine118
Tine118 | 07.09.2008
1 Antwort
Ja ... noch gehts
Erst putze ich, dann putzt Lia selbst ... Vielleicht bekommt Deine Maus auch Zähne und es drückt ihr ??? LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Weckt Ihr Eure Kids?
21.08.2012 | 9 Antworten
Kids im Mutterleib
08.08.2012 | 4 Antworten
mamis mit 4 kids
06.08.2012 | 35 Antworten
sagt mal wie macht ihr eure kids müde?
25.06.2012 | 33 Antworten
kinder und em
21.06.2012 | 20 Antworten

Fragen durchsuchen