Startseite » Forum » Gesundheit » Kinder » hallo meine tochter hat auch einen Nabelbruch der arzt hat gemeint ich soll nichts ma .

hallo meine tochter hat auch einen Nabelbruch der arzt hat gemeint ich soll nichts machen hat da jemand ne andere meinung dazu

snoopy1987
(kinderw01)
von snoopy1987 am 30.08.2008 16:53h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
maja09
kommt auch
darauf an wie alt sie is
von maja09 am 30.08.2008 17:49h

2
monja27
mein sohn hatte auch einen nabelbruch und
der nabel stülpte sich immer nach aussen!! jetzt ist nix mehr zu sehen der kleine ist 18 monate !!! ich hab ihn hin und wieder mit pflaster reingeklebt aber mein doc sagte das es nicht nötig sei er hatte recht mach dir keine sorgen das wird schon!! lg monja
von monja27 am 30.08.2008 17:18h

1
Solo-Mami
Höre auf Deinen Doc
... die meisten Nabelbrüche heilen von selbst LG
von Solo-Mami am 30.08.2008 16:55h


Ähnliche Fragen


nabelbruch und blähungen (koliken)
25.07.2012 | 4 Antworten

nabelbruch in der schwangerschaft
14.04.2011 | 1 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter