Was hilft bei Magenkrämpfe?

Katrin-1976
Katrin-1976
16.07.2008 | 1 Antwort
Hallo Mädels,

vorgestern ist unsere kleine Maus plötzlich schreiend wachgeworden und hat sich nur so gewunden vor Schmerzen. Die Zähne waren es nicht, denn da beißt sie in alles rein was so zwischen ihre Zähne kommt. Sie hat sich auch nicht an die Zähne gegriffen.
Bauchmassage hat nix geholfen und bei Wärme wurde es nur schlimmer. Nach so knappe 8 Minuten haben wir ihr ein Zäpfchen (Parac.) gegeben, das hat dann nach widerum 8 Miunten gewirkt. Sie hat sich so schrecklich gequält, wollte schon den Notarzt rufen. Fieber hatte sie auch nicht und hatte auch das gegessen, was sie Tage zuvor auch. Achso, die kleine Maus ist 15, 5 Monate als.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Magenkrämpfe?

Ich danke Euch schon mal im Vorraus!
Katrin
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Vielleicht hatte sie luft im bauch
da würde lefax oder sab simplex helfen! Lg
Nina19
Nina19 | 16.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Magenkrämpfe und durchfall
14.11.2011 | 2 Antworten
magenkrämpfe
15.06.2011 | 4 Antworten
Magenkrämpfe in der 15 ssw
21.01.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen