Startseite » Forum » Gesundheit » Kinder » wie oft kann ich die parazethamolzäpfchen geben?

wie oft kann ich die parazethamolzäpfchen geben?

Mama170507
mein zwerg (14 monate) hat heut morgen 39 fieber gehabt (7uhr) da hab ich ihn eins gegeben
gegen 8, 30 uhr war es runter doch vor ner stunde wieder auf 39, 5 grad
er schläft jetzt
wie oft, in welchem abstand kann ich ihm eins geben
von Mama170507 am 06.07.2008 12:30h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Solo-Mami
Rumpfwickel kenne ich auch, aber ehr von Bade- und Ertrinkungsunfällen
Da ist der Temperaturunterschied zwischen Körper und Gliedmaßen noch extremer. Deshalb sind ja Hände und Füße vorher zu kontrollieren Aber Du hast 100% recht :O), so hab ich es in meiner Ausbildung auch gelernt LG
von Solo-Mami am 06.07.2008 13:09h

13
nadine-winter
habe in meiner arzthelferausbildg.
gelernt keine wadenwickel zu machen in dem alter, sondern rumpfwickel denn bei wadenwickel in dem alter konzentriert sich der wärmepunkt in der mitte des körpers...aber mit lauwarmen wasser sonst schock-gefahr, aber wenn das fieber trotz para-zäpfchen nicht runter geht bleibt dir der gang zum notarzt nicht erspart...gute besserung
von nadine-winter am 06.07.2008 12:54h

12
sinead1976
Viel trinken ist noch wichtig
wegen dem Flüssigkeitsverlust! Bei den Kleinen kommt es sonst zu schnell zur Austrocknung und dann müssen sie in die Klinik und an den Tropf. Will dir keine Angst machen, aber habs im Hinterkopf und lass ihn viel trinken.
von sinead1976 am 06.07.2008 12:42h

11
Mama170507
danke für eure hilfe
ihr seid super
von Mama170507 am 06.07.2008 12:49h

10
Engelsmama
blos kein...
kaltes Wasser beim Wickel verwenden. Das Wasser sollte lauwarm sein. Ein Spritzer Zitronensaft dazu hillft noch besser. Oder einfach eine frische Zitone halbieren und an die Fersen legen, mit Socken fixieren und einbischen einwirken lassen! aber nicht länger wie 10 Min.
von Engelsmama am 06.07.2008 12:47h

9
Solo-Mami
Wadenwickel
Nimm bitte kein kaltes wasser, sondern nur lauwarmes Prüfe vorher unbedingt Hände und Füße, sind sie kalt, dann KEINE Wadenwickel, der Kreislauf kann sonst zusammenbrechen, hat was mit den uneterschiedlichen Bluttemperaturen zu tun, die dadurch zum Herzen geführt werden Die tücher wechseln wenn sie warm geworden sind. Nach 3 Wickelvorgängen 10-15 Minuten Pause machen. Und drauf achten dass der Kleine etwas trinkt LG
von Solo-Mami am 06.07.2008 12:46h

8
diana_m
Nein keine kalten tücher
sonst bekommt er einen schock, lauwarme tücher um die waden wickel
von diana_m am 06.07.2008 12:37h

7
sinead1976
Wadenwickel NICHT mit KALTEN Tüchern
die solln Zimmertemperatur haben- der Temperatur-unterschied is sonst zu groß!!!
von sinead1976 am 06.07.2008 12:37h

6
Engelsmama
nicht zu viel geben...
versuch doch mal mit Wadenwickel, zuviele Medikamente sind auch keine Lösung. Der Zwerg ist doch noch so klein. Wenn du keine Erfahrung mit Wdenwickel hast, ruf doch mal deine Hebamme an, die wissen meistens Bescheid. Geht aber sehr einfach. Kannst auch mich anschreiben oder im Internet nachschauen.
von Engelsmama am 06.07.2008 12:35h

5
sinead1976
-------------------------
Steht in drr Packungsbeilage. Einen andren Wirkstoff kann man nach der Hälfte der Zeit geben. Immer abwechselnd! Sonst helfen auch Wadenwickel oder mit feuchten Tüchern abwischen. Viel Glück
von sinead1976 am 06.07.2008 12:35h

4
Mama170507
wadenwickel??
kalte tücher, nicht wahr??
von Mama170507 am 06.07.2008 12:41h

3
diana_m
Oder Versuch es mal
mit Wadenwickel
von diana_m am 06.07.2008 12:33h

2
Mama170507
diesen sft hab ich leider nicht
es ist erst das 2. mal das er fieber hat
von Mama170507 am 06.07.2008 12:32h

1
Solo-Mami
Zäpfchen alle 5-6 Stunden, sonst kommt es zu einer Überdosierung
Du kannst aber z.B. noch Nurofensaft zusätzlich geben, das ist ein anderer Wirkstoff, sonmit geht das LG
von Solo-Mami am 06.07.2008 12:31h


Ähnliche Fragen


Was zutrinken geben ?
17.08.2012 | 9 Antworten

kleinbei geben
13.08.2012 | 2 Antworten

was zu essen geben mit 10 monaten?
06.05.2012 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter