Bettnässen im Kindesalter

papathomas76
papathomas76
03.07.2008 | 4 Antworten
Liebe Muttis und Vatis,
es ist immer noch ein Tabuthema - das Bettnässen, auch von älteren Kindern.
Meine Familie ist auch betroffen. Beide Kinder werden es nicht los. Wir haben organisch alles abchekken lassen. Es wurden keine abnormalen Organe festgestellt. Die Klindelhose brachte keinen Erolg nur unendlichen Stress in der Nacht. Nun gab es aber noch die Möglichkeit der Hormonbehandlung, die wir als Eltern allerdings nicht befürwortet haben.
Gibt es hier noch mehr Eltern mit diesem Problem. Über einen regen Austauch würden wir uns freuen.
Es grüßt Thomas
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Meine Kinder sind auch betroffen. wir machen da kein Tabu draus, erzählen es aber natürlich auch nicht jedem x belibigen Menschen.
Pfanny
Pfanny | 04.11.2013
3 Antwort
Na toll ..
da kam nur die hälfte von meinem Roman...also noch mal. Wir hatten auch mal so ein Problem.Mein Ältester.Der Arzt meinte damals nach semtlichen Untersuchungen das es evt.etwas psychisches sein könnte und dann sind wir zu einem Kinderpsychologen gegangen.Mein Sohn konnte den Tag nicht alleine im schlaf bewältigen , hört sich doof an , ist einfacher zu sagen als zu schreiben :-) Wenn Stress in der Schule war oder er Angst vor einem Lehrer hatte oder es war was mit seinen Freunden ging Abends immer was ins Bett.Wir mußten dann Abends immer bevor er ins Bett ging in ruhe mit ihm über das erlebte am Tag reden.Jetzt ist er fast elf und es ist nur noch einmal im Jahr .Der Arzt meinte damals nur wir hätten ein sehr sensibles Kind.Fersehn vor dem schlafen war gestrichen es mußte ruhe her damit er abschalten konnte.Fragt doch mal euren Arzt ob es psychisch sein könnte oder geht mal zu einem guten Heilpraktiker.
dielollipops
dielollipops | 03.07.2008
2 Antwort
Hallo...
.. Also wir hatten auch mal so ein Sorgenkind bei uns hat der
dielollipops
dielollipops | 03.07.2008
1 Antwort
Hallo Thomas
Ich habe noch keine Kinder aber ich wollte dir schreiben damit du eine Antwort bekommst. Ich finde es immer schade wenn einer keine Antwort bekommt. Liebe Grüße MaLa
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bettnässen in den Griff bekommen!?
22.08.2012 | 13 Antworten
Ich habe gehört dass BETTNÄSSEN
04.02.2011 | 4 Antworten
Bettnässen mit 7 Jahren
20.08.2010 | 9 Antworten
Kariesentstehung im Kindesalter!
21.05.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen