Zahnarzt ) Schwangerschaft

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.10.2007 | 6 Antworten
Wie ist das mit Zahnarzt in der Schwangerschaft ?

Betäubung ? Zahn ziehen ?

Gruss Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Vielen
Dank für die Antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2007
5 Antwort
zahnarzt
mir musste in der ss ein weißheitszahn gezogen werden meine zahnärztin hat sich mit meiner frauenärztin kurzgeschlossen und die meint eine betäubung geht aber nicht mit adrenalien das heißt ich hab anstatt zwei spritzen 4 bekommen und es war auch auszuhalten aufjedenfall besser als die zahnschmerzen
bengelchen82
bengelchen82 | 24.10.2007
4 Antwort
hallo
Betäubungen sind nur örtlich auf den Zahnraum bezogen, d.h. ist kein Problem, lg lala
lala
lala | 24.10.2007
3 Antwort
bei mir war und ist
alles in ordnung bei mir musste nichts gemacht werden
Taylor7
Taylor7 | 24.10.2007
2 Antwort
Guten morgen =)
Man sagt jede Frau verkiert in der Schwangerschaft einen Zahn... Beteububg wollte er mir aber nicht geben, und da es bei mir nicht sooooooooooo schlimm war und ich eh ein riesen muffen habe vor dem Zahnarzt habe ich gewartet bis ich entbunden habe....... Geh einfach mal vorbei und lass ihn nach schauen was gemacht werden muss... Gruß Diarra
Diarra
Diarra | 24.10.2007
1 Antwort
............
Mir selber musste in der ersten SS ein Backenzahn gezogen werden.. die betäubung ist kein Problem..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vollnarkose beim Zahnarzt?
04.01.2012 | 3 Antworten
Angst vorm Zahnarzt
16.08.2011 | 20 Antworten
Soll ich zum Zahnarzt?
18.01.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading