schwanger und es nicht gemerkt?

nimi
nimi
22.05.2008 | 14 Antworten
hab hier vorhin eine frage gelesen in der gesagt wurde das die person ihre periode hat, der test negativ war aber sie das gefühl hat schwanger zu sein bzw das gefühl hat ihr bauch würde sich bewegen.dadurch bin ich auf die frage gekommen ..
so nun meine frage an die mamis hier.könnt ihr euch vorstellen schwanger zu sein und davon gar nichts zu merken? hört man ja öfter mal.ich bin mutter von zwei kindern und kann mir nicht vorstellen das ich es bis zum schluß nicht merke das ich ein kind bekomme.auch wenn man nicht viel zu nimmt, das gefühl ist doch einfach da, wenn sich da was bewegt, der körper verändert sich doch ?

an die mami mit der frage vorhin, möchte mich nicht über deine frage lustig machen.bin dadurch nur auf diese frage gekommen.bitte nicht böse sein ..
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
......
Hallöchen, hab auch gedacht, dass müsste man merken... Hatte vor ca. 5 Wochen Bauchschmerzen und ziehen und dachte wer weiß was ich mir da eingefangen habe... bin dann vor ca. 3 Wochen zum Arzt... und herzlichen Glückwunsch sie sind schwanger.. nun schon in der 26. SSW... Habe auch keine Probleme gehabt... Da ich Magenprobleme habe war mir auch sonst schon schlecht.. die Mens kam wie immer... habe abgenommen und vorallem grad ne Diät gemacht... Mir gings gut.. keine Anzeichen für ne Schwangerschaft... Von daher... ist echt schwierig das manchen leuten klar zu machen, dass man es nicht wusste... Habe auch erst nen Bauch bekommen nachdem der Arzt meinte sie sind schwanger... Hinterher kam mir jetzt schon so beim nachdenken einiges komisch vor in letzter zeit.. aber das ist meine 1. Schwangerschaft.. und lt. den Symptomen die im inet stehen wäre ich schon 10 mal schwanger gewesen... Aber jetzt freuen wir uns auf unsere kleine Maus...
knuddelmaus84
knuddelmaus84 | 04.06.2009
13 Antwort
Hallo,
ich hab erst gestern in eine Zeitung gelesen, daß allein in Deutschland jährlich 6800 von diesen ich sag mal Fällen gibt. 15% waren über 40 jahre und haben schlicht weg nicht mit einer Schwangerschaft gerechnet sondern denken sie kommen in die Wechseljahre und die anderen sind leider wirklich verdrengung oder sie merken wirklich nichts. Ich persönlich könnte das nicht, hab bei beiden Schwangerschaften 10 Kilo abgenommen in den ersten 4 Monaten nur durchs ständige brechen und so.... L gTanja
Tamarlo
Tamarlo | 22.05.2008
12 Antwort
also eine freundin von mir
hatte das auch die ersten drei monate hat sie garnicht gemerkt und sie wäre wohl auch nicht zum doc gegangen wenn sie nicht durch zufall probleme mit dem zucker bekommen hätte. na ja und der sagte ihr dann das sie in der 14 woche ist sie hatte auch ihre tage und das sich ihr körper verändert hat sie darauf geschoben weil sie vorher eine diät gemacht hat und sie dann immer probs hat da mit. ach ja kann nur empfehlen alle die ein kind wollen eine diät zu machen oder eine ernährungsumstellung war bei mir auch so das ich ein monat nach dem ich die ernährung umgestellt habe schwanger geworden sein muss naja auf jeden fall habe ich es zwei einhalb monate nach der umstellung gemerkt bin zum doc und war in der sechsten woche. lg teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 22.05.2008
11 Antwort
also meine mom
hat die letzte ss erst im 6 monat bemerkt. es kann vorkommen aber ich selber kann es mir auch nicht denken das man es nicht merkt. das man nicht so auf dinge achtet wenn es die erste ss ist. aber bei der zweiten ss bemerkt man es doch eigentlich schneller bzw eher grade wenn es sich um tritte vom kid handelt. meine mom hatte ihre mens bis in den 6 monat noch gehabt. dann blieb sie aus und sie ging zum FA und herzlichen glückwunsch. nahe meine kleine schwester ist 1 jahr und 1 monat älter als mein sohn.habe auch schon gehört das es eine frau gegeben hat die weil sie bauchschmerzen hatte sich inne wanne gelegt hat und plötzlich war ein baby inne wanne. sie hatte keinen bauch hatte ihre mens noch. kann ich mir nicht vorstellen aber solche fälle gibt es. LG Metti
Metti
Metti | 22.05.2008
10 Antwort
Ich hab bis zum 6ten monat nix gemerkt...
Eigendlich war ich immer diejenige die sich immer über solche frauen den Kopf zerbrochen hat bis es mir selber passiert ist. Ich habe immer ganz normal meine Peri bekommen, mir war nie schlecht, hatte keinen Bauch oder ich war nie Müde usw.. Aber einen tag nachdem wir es wussten hatte ich über Nacht ne süße kugel bekommen! Und jetzt ist der Kurze schon 8monate alt!!
Mamithilo
Mamithilo | 22.05.2008
9 Antwort
Also,ich wusst bis zu sechten Monat bei meinem Großen nichts!
Periode kam jeden Monat. Hatte zwar das Gefühl, das irgentwas nicht stimmt, aber 3 Tests waren negativ. Als ich mir dann die Pille holen wollte, weil neue Beziehung, sagte der Arzt mir auf einmal, das er mal ein Ultraschall machen möchte und was sahen wir da:Mein Wunschkind! Habe mich soooooo gefreut, denn ich dachte ich kann keine Kinder bekommen! Kaum war ich raus beim Arzt musste ich brechen, der nächste Baum war meiner. Habe dann jeden Morgen gebrochen und innerhalb von 2 Wochen war das Bäuchlein da
FrostyNo1
FrostyNo1 | 22.05.2008
8 Antwort
Vielleicht bis
zu einem bestimmten Monat kann ich es mir vorstellen.Alles andere denk ich mal ............
Ramona71
Ramona71 | 22.05.2008
7 Antwort
schwangerschaft verdrängt
also mir ging es auch so ich hatte meine periode noch mir war nich übel mir ging es bestens, hatte einen termin beim frauenarzt zu ganz normalen kontrolle und beim abtasten merkte sie irgendwas und machte einen ultraschall. sie sagte mir dann das ich in der 22 sw bin und einen jungen bekomme. Mir viel nix mehr ein, ich habe geheult. und das war mein 2tes kind beim erten hab ich es schon in der 8 woche erfahren. es war für mich ein schock ber heute ist mein sonnenschein vier jahre. :)
selina-jonas
selina-jonas | 22.05.2008
6 Antwort
glaubs nicht wirklich
ich denke eher das viele Frauen die ss verdrängen und es nicht spüren wollen
Rosa83
Rosa83 | 22.05.2008
5 Antwort
Schwanger
Also bis vor kurzen konnte ich es mir nicht vorstellen , aber ich muß mich jetzt korrigieren, denn aus eigener Erfahrung weiß ich jetzt das das möglich ist. Bei meinen ersten dreien habe ich das immer gemerkt aber jetzt bei den Zwillingen habe ich ganz norm. meine Tage gehabt und es wurde auch nur durch Zufall bei einer Routinekontrolle beim Fa festgestellt .Da war ich dann aber auch schon 11 Woche und zur Krönung teilte man mir in der 19 SSW das es 2 werden mit. LG Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 22.05.2008
4 Antwort
meine oma
hat die ganze schwangerschaft über rein gar nichts gemerkt.ist dann mit großen schmerzen ins ks gekommen verdacht auf blinddarm tja und 2 std später wurde meine mama geboren *grins*
gina-john2007
gina-john2007 | 22.05.2008
3 Antwort
------------
Die komplette Schwangerschaft nichts zu bemerken? Hm ne glaub ich nicht. Spätestens wenn das Baby sich ebwegt merkt man es doch. Bei meiner mittleren Tochter hab ich es aber auch erst ab der 20. Woche bemerkt...vorher war alles normal, Regel regelmäßig, keine Übelkeit, nichts...etwas zugenommen zwar, aber da dachte ich nicht gleich an Schwangerschaft
Nina2008
Nina2008 | 22.05.2008
2 Antwort
.................
also bis zur ner bestimmten zeit kann man es vielleicht nicht merken aber wenn ich dran denke wie meine jungs gestampelt haben das hat manchmal echt weh getan. aber wenn man zb. ne vorderwandpalzenter hat glaube ich merkt man die bewegungen eher nicht so
Mami1903
Mami1903 | 22.05.2008
1 Antwort
Hm.Gute Frage.:)
Ich kann es mir irgendwie auch nicht vorstellen nichts davon zu merken.Aber gehört hab ich das schon ganz oft.Das es vielen so ging.:)
Binahex
Binahex | 22.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Habt ihr es gemerkt?
25.08.2011 | 13 Antworten
Wie habt ihr eure Einnistung gemerkt?
24.08.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen