Venenentzündung / Trombose wer hat davon Ahnung?

Littlepinkskiha
Littlepinkskiha
14.05.2008 | 9 Antworten
Hallo ich habe seit gestern im linken Bein hinten am Knie Schmerzen - wollte heute zwar zum Doc doch Mittwochs ist der nie da - ich weiß jetzt nicht ob ich mir ernsthafte Gedanken machen soll oder ob es sich vielleicht nur um einen Venenentzündung handelt es ist zwar schon schmerzhaft aber zum aushalten also nicht richtig schlimm so ein leidiges ziehen halt und es schimmert ein wenig bläulich ähnlich einem ganz leichten blauen Fleck ? Hattet ihr schon mal sowas ?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Danke ich werd
jetzt mal hochlegen und morgen früh sofort zum Doc fahren und naja ein wenig bammel hab ich schon aber wie heißt es so schön alles was uns nicht umbringt macht uns nur härter Danke für Eure Antworten
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 14.05.2008
8 Antwort
....sie entsteht...
nicht durch bergwandern xD sondern eher das gegenteil...zu wenig bewegung, ausch schwangerschaft, stillzeit o übergewicht und rauchen sowie alkohol begünstigen eine thrombose...
Brummelhummel
Brummelhummel | 14.05.2008
7 Antwort
ab zum arzt
Venenentzündung is ne thrombophlebitis...und ne thormbose is is ne verstopfte vene o aterie durch ein blutgerinsel...ich bin krankenschwester u u ich kann dir raten bei verdacht sofort zum arzt o ins krankenhaus gehen..das ist wirklich gefährlich..wenn das gerinsel wandert, wenn du edich nicht schonst kann es zur embolie oder infarkt kommen! eine thrombose erkennt man an schmerzen, erst beim laufen dann auch in ruhelage...die stelle/das bein ist warm und rot und schwillt iwann an... Möcht dir keine angst machen, aber du solltest die symptome wirklich ernst nehmen... du bekommst eine lysetherapie zur blutverdünnung und hast dann strenge bettruhe.... hast du denn noch mehr symptome? liebe grüße!
Brummelhummel
Brummelhummel | 14.05.2008
6 Antwort
naja ein wenig geschwollen scheint es
schon zu sein aber nicht viel ich wollte heute eh zum Doc aber Mittwoch ... ich geh morgen früh gleich und werd es jetzt mal hochlegen und kühlen ich hab halt davon bisher noch keine Ahnung da wir in unserer Familie eigentlich keine Probleme mit Krampfadern oder so haben ... wie wird das behandelt und woher kann sowas eigentlich von nichts kommen was fandet ihr gut ?
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 14.05.2008
5 Antwort
ab zum arzt!
Venenentzündung is ne thrombophlebitis...und ne thormbose is is ne verstopfte vene o aterie durch ein blutgerinsel...ich bin krankenschwester u u ich kann dir raten bei verdacht sofort zum arzt o ins krankenhaus gehen..das ist wirklich gefährlich..wenn das gerinsel wandert, wenn du edich nicht schonst kann es zur embolie oder infarkt kommen! eine thrombose erkennt man an schmerzen, erst beim laufen dann auch in ruhelage...die stelle/das bein ist warm und rot und schwillt iwann an... Möcht dir keine angst machen, aber du solltest die symptome wirklich ernst nehmen... du bekommst im KH eine lysetherape und strengste bettruhe...! wie kommst du du darauf eine thrombose zu haben? liebe grüße
| 14.05.2008
4 Antwort
Thrombose /Venenentzündung
Also: Bei einer Thrombose ist das betroffene bein geschwollen, starke schmerzen und grossflächige Rötung und die Haut ist heiss! Denke nicht das du eine hast. Bei einer Venenentzündung hast du auch schmerzen und eine Rötung in der schmerzenden Gegend. Vielleicht hast du "nur" eine Krampfader. Das tut sehr weh, kann in der kniekehle und sonst überall am bein sein. Mann muss sie nicht sehen, wenn sie tiefliegend ist, aber meistens kann man sie tasten. Wenn du die Beine hochlegst, müsste es an der Stelle wo die Krampfader ist besser werden!! lG ina
ina1903
ina1903 | 14.05.2008
3 Antwort
Venenentzündung
Gefühl hast Du im Fuss oder? Ist das Bein geschwollen, dicker als sonst?
mandarinli
mandarinli | 14.05.2008
2 Antwort
Ist Dein Bein geschwollen?
Sind die Schmerzen sehr dolle? Wenn du keine Schwellung hast, hochlagern und kühlen. Morgen auf jeden Fall zum Arzt. Nicht zu viel bewegen , denn wenn es eine Thrombose ist, kann das gefährlich sein. Hört sich für mich aber eher wie eine Thrombophlebitis an.
Tine118
Tine118 | 14.05.2008
1 Antwort
ich war damit im krankenhaus
hatte die schmerzen aber an der wade..
KathaUndLara
KathaUndLara | 14.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

habt ihr ne ahnung von stoff?
31.07.2012 | 6 Antworten
MÄDELS- HABT IHR DA NE AHNUNG?
10.01.2012 | 9 Antworten
umgeknickt und keine ahnung AUA:::
28.04.2011 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen