schilddrüsenunterfunktion - trotzdem schwanger?

loti
loti
09.05.2008 | 4 Antworten
wer von euch hat auch eine schilddrüsenunterfunktion und hat trotzdem ein gesundes kind bekommen?ich hab wahrscheinlich ein störung der schilddrüse und durch die einnahme von folio wo ja viel jod drin ist ist die unterfunktion ausgelöst worden.ich muss zum radiologen zur untersuchung.hab nun angst das was schlimmes ist und ich keine kinder bekommen kann, habe schon eins verloren und glaube das es daran lag, mein fa kann es nicht mit sicherheit ausschließen.ich hab allerdings überhaupt keine symptome für eine richtige unterfunktion, deshllab liegt die vermutung nahe das es nur von dem folio liegt da der wert nicht so arg erhöht ist!danke für eure antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
aber man nimmt
doch stark zu wenn man so eine unterfunktion hat oder?hab ich zumindest gelesen, ich hab aber seit letztes jahr juli 30 kg abgenommen, das müsste ja sonst nciht gehen oder?
loti
loti | 09.05.2008
3 Antwort
eine ehemalige klassenkameradin von mir
hat schilddrüsenunterfunktion, und hat vor 2 jahren eine gesunde tochter bekommen... hat alles super geklappt...
_Junimond
_Junimond | 09.05.2008
2 Antwort
Bei mir wurde das in meiner ersten SS auch festgestellt.
Ich hab dann Jodid und Eutyrox verschrieben bekommen . Dadurch ham sich meine Schilddrüsenwerte verbessert und meine Tochter is kerngesund zur Welt gekommen. Man muss es nur zeitig genug behandeln lassen.
LiselsMama
LiselsMama | 09.05.2008
1 Antwort
Bei mir wurde vor
ca. 9 Jahren eine Schildrüsenunterfunktion festgestellt. Ich nehme seitdem Tabletten. Bin Mutter eines 2 1/2 Jährigen und versuch grad wieder schwanger zu werden. Folio sollte ich auch nehmen unabhängig von den Schildrüsenhormonen. Nur nicht den Mut verlieren. Du bekommst Tabletten und dann regelt sich das wieder. Alles Gute.
lemmchen
lemmchen | 09.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen