was kann ich tun wenn ich Durchfall während der Stillzeit habe? Ist mir etwas peinlich hier zu fragen, aber nützt ja nix

stitchie81
stitchie81
08.05.2008 | 4 Antworten
Ich esse nur noch Zwieback und Bananen, trinke nur Kamillentee und viel Wasser..das half bisher nicht.In der Apotheke war ich auch, die haben extra Bücher gewälzt und meinten dann, dass ich 1Imodium Akut am Tag nehmen könnte..Nur in der Packungsbeilage steht das man es nicht unbedingt einnehmen sollte während der Stillzeit.Und was anderes kann mir n Arzt wohl auch nicht geben, da das nicht gut ist beim Stillen.Möchte ja medikamente auch vermeiden wenn es geht .. Gibt es noch andere Hausmittel?Kennt ihr da was?
Sorry..
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Antwort
du kannst mit ruhigen gewissen perenterol nehmen , oder , falls es durch hals, -nasen -ohren bakterien ausgelöst wurde , dann hilft dir pentoforylsaft immodium , würde ich auf gar keinen fall nehmen ! weiter banane , karotte , zwieback , colalight und salzstangen..trockenes brot , und leichte kost...nichts zuckerhaltiges und nichts fettendes..dann gehts dir bald besser!!!gute besserung!!!
4kids
4kids | 08.05.2008
3 Antwort
Durchfall
Bananen und Salzstangen essen! Und alles was stofft;-) Das müsste eigentlich helfen!
butterfly7806
butterfly7806 | 08.05.2008
2 Antwort
studentenfutter
stopft unheimlich!!!!empfehlt jeder arzt wenn man sowas hat
sunschein18
sunschein18 | 08.05.2008
1 Antwort
Ruf mal Deinen Hausarzt oder Apotheker an...
und frag mal nach Diarröhsan Saft, den dürfen sogar Babys schon nehmen, also ist er vielleicht auch in der Stillzeit erlaubt. Gute Besserung!
Pucca
Pucca | 08.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Solarium während der Stillzeit
19.07.2009 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen