Bitte Hilfe-Übelkeit nach Schwangerschaft

Wicki
Wicki
27.04.2008 | 1 Antwort
Hallo Ihr Lieben,
meine Kleine ist jetzt vier Monate alt.Ich habe seit einer Woche eine Übelkeit mit appetitlosigkeit die nicht weggeht.Auch habe ich Angst. Ich habe eine Schilddrüsenerkrankung -aber meine Blutwerte sind in Odnung.Mein HA sagt das seien Wochenbettdepris aber vier Monate nach der Geburt?Kann das sein.Ich habe schon alles untersucht bekommen es wurde nix gefunden.
Bitte-wem ging es genauso?Muß ich Tabletten nehmen?
LG
Wicki
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
stillst du?
denn noch dabei?Vielleicht hast du einfach zu viel Magensäure , dadurch die Übelkeit und wenn diese sooo lange anhält , dann kommt die Appetitlosigkeit:-(..ich rate dir, wie in der ss auch ...5 kleine Mahlzeiten verteilt auf 24 h zu essen , genug zu trinken...das fällt in den ersten Tagen schwer , aber wenn du dich dadurch bringst , widr dir es bestimmt besser gehen ...dein Arzt ist ja auch lustig...weiß er keinen Rat ..wenn er einfach sagt ..wochenbettdepri..da müsste dann ja noch mehr dabei kommen...und nicht nur diese übbelkeit..hol dir doch eine 2. meinung vom anderen arzt ein...gute besserung!!!!
4kids
4kids | 27.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

22 SSW und wieder dauernd Übelkeit
22.08.2012 | 3 Antworten
Übelkeit während der ersten Wochen?
08.08.2012 | 9 Antworten
konstante Übelkeit ! Hilfe !!
02.08.2012 | 10 Antworten
wann geht die übelkeit weg?!
08.03.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen