Wochenbett

cora1211
cora1211
17.04.2008 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben. ich habe ja vor drei Wochen entbunden. Ist es normal das nach drei Wochen noch immer total viel (frisches ) Blut kommt? Muss das nicht mal langsam aufhören mit dem Blut? Hatte das bei den 2 anderen nicht so lange. Es war nach ca. 1 Woche so bräunlich.. Danke für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Sei doch froh.
Da kommt der ganze Dreck mal raus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008
6 Antwort
ich bin seit 2 Wochen mama
und blute wie nix gutes seit 2 Tagen, meine Hebi meinte das kann schon mal sein und das es bei jeder frau anders sein kann.... lg caro
stitchie81
stitchie81 | 17.04.2008
5 Antwort
Ist ja durchgehend so.
Es hat noch nicht einmal aufgehört zu bluten!!!
cora1211
cora1211 | 17.04.2008
4 Antwort
mmmmmhhh
hi ich würde mal schnell zum artzt gehen um einen infeckt auszuschließen weil normal ist es nicht lg jennie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008
3 Antwort
Denk schon, dass es normal is.
Ich hatte 12 Wochen Blutungen. Mein FA sagte mir, es is von Geburt zu Geburt und von Frau zu Frau anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2008
2 Antwort
ich tipp mal
ich tipp mal auf periode. war bei mir auch so. von jetzt auf nacher ganz viel "frisches" blut. bin dann zum fa und der meinete es is die erste periode.
JuliansMama
JuliansMama | 17.04.2008
1 Antwort
hallöchen
das ist bei jeder frau unterschiedlich...manche haben ihren wochenfluss 6 bis 8 wochen lang...meist sind sechs wochen typisch...
schneckerl-07
schneckerl-07 | 17.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stechende Kopfschmerzen im Wochenbett
21.05.2009 | 4 Antworten
Wochenbettdepression
09.03.2009 | 3 Antworten
Wochenbettfluss
03.02.2009 | 5 Antworten
Jucken in Intimbereich im Wochenbett
25.12.2008 | 2 Antworten
Pilz im Wochenbett?
08.12.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading