AUUUUAAA

Skassi
Skassi
15.04.2008 | 13 Antworten
weiß jemand nen rat bei zahnschmerzen .. bin schon den ganzen tag am schmerztabletten essen und am kühlen aber trotzdem bin ich die ganze zeit am heulen und muss noch bis morgen durchhalten da ich erst morgen nen termin bekommen hab beim ZA .. hab letzte nacht auch schon nicht mehr schlfen können vor schmerzen und das ganze fing wirklich urplötzlich an .. *heul*
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
wenn es gar nicht mehr geht
wirklich einfach hinfahren un ins Wartezimmer setzten. sonst beiß auf eine Nelke, Kühl die Seite oder besorg dir in der Apotheke Ibuorofen 800 Schmerztbl. das sind absolute Hammerteile, die geben wir nach Behandlungen immer den Patienten mit. Alternativ: wenn dein ZA so viel zu tun hat das er dich nicht direkt drannehmen kann bitte ihn doch dir wenigstens schonmal eine Betäubung zu geben. Dann sind die Schmerzen für die nächsten 5-6 Stunden auch ausgeschaltet und du hälst vielleicht noch etwas durch.
Backfisch
Backfisch | 15.04.2008
12 Antwort
hatte das problem
vor ein paar wochen auch!plötzlich aus dem nichts schreckliche zahnschmerzen!!!Hiiiilfe!mußte auch auf nen termin warten. falls du sie net zu haus hast flitz ma zur apo und hol dir IBUBETA 400 Akut...waren meine rettung.schmeiss zwei davon ein und der tag und die nacht sind gerettet!!! alles gute!!!
nicki21051979
nicki21051979 | 15.04.2008
11 Antwort
schmerzen
würd auch sagen wechsel den zahnarzt . wenn man schmerzen hat kommt man sofort dran. so ist es zu mindest bei meinen arzt. alles gute.
mausilein123
mausilein123 | 15.04.2008
10 Antwort
kenn ich zu gut
Zahnschmerzen 1. Getrocknete Rosmarinblätter kauen. oder: 2. Nelkenöl auf ein Wattestäbchen geben und auf den Zahn tupfen. Das Öl mindert vorübergehend den Schmerz. oder: 3. Eine Gewürznelke zwischen die schmerzenden Zähne stecken. oder: 4. Etwas Steinklee mit einem halben Liter heißen Wasser übergießen, ziehen lassen, abseihen und damit mehrmals am Tag gurgeln. oder: 5. Ein klein wenig geriebene Kreide in das Nasenloch der schmerzende Seite ziehen. Es hilft, warum weiß niemand. oder: 6. Mit verdünntem Teebaumöl gurgeln und spülen. oder: 7. Wirsinglätter mit einer Teigrolle weich rollen, in einen Lappen einwickeln und diesen an die schmerzende Wange drücken. oder: 8. Die Kuhle zwischen Nase und Lippe und außen neben dem Fingernagel des Zeigefingers sind Akupressurpunkte bei Zahnschmerzen. Diese Punkte 1-2 Minuten mit leichtem Druck massiert, kann den Schmerz lindern. oder: 9. Möglichst frische Kamille etwas zerkleinern und in ein kleines Päckchen aus Verbandsmull einlegen. Dieses Päckchen nun kalt oder warm angfeuchten und an die schmerzende Stelle zwischen Kiefer und Wange legen. oder: 10. Eine Zwiebel würfeln, in ein Taschentuch geben, zerdrücken und auf die Wange legen. oder: 11. Etwas Propolistinktur auf die schmerzende Stelle auftragen oder mit verdünnter Tinktur gurgeln und spülen. oder: 12. Salbeitee trinken.
kristin86
kristin86 | 15.04.2008
9 Antwort
Zahnarztwechseln
Hallo, ruf am besten gleich bei einem anderen an, weil die müssen dich heute nocht behandelen, wenn du Schmerzen hast.Kann zwar sein, dass du ein bisschen länger warten musst, aber sie MÜSSEN dich behandeln!! Gute Besserung
KleinNina
KleinNina | 15.04.2008
8 Antwort
Zahnschmerzen
Bei solchen Zahnschmerzen muss er Dich dran nehmen. Auch ohne Termin. Geh zu einem anderem Arzt.
Janine23
Janine23 | 15.04.2008
7 Antwort
Nelken
Auf trockenen Nelken beissen. Schmeckt beschissen, aber hilft!
declare
declare | 15.04.2008
6 Antwort
grins.............
alkohol....... am besten 80€% stroh rum ........... aaaaaaaaaber nicht trinken gelle. sondern nur auf den zahn mit einem wattestäbchen.
blue201
blue201 | 15.04.2008
5 Antwort
zahnschmerzen
wenn du solche schmerzen hast, muß dich der arzt als schmerzpatient nehmen.heute noch-!!!!
sonja4
sonja4 | 15.04.2008
4 Antwort
Zahnschmerzen
Auf eine Nelke beissen das soll betäuben aber wenn Schmerztabletten nicht mehr helfen, keine Ahnung ob das dann was bringt!
TASIA2008
TASIA2008 | 15.04.2008
3 Antwort
mit whisky durchspülen...
...geheimrezept meines vaters . lg, mameha
mameha
mameha | 15.04.2008
2 Antwort
schon probiert?
Nelken an die Stelle schieben, wo es schmerzt, gut einspeicheln. wirkt etwa 3-4 Stunden. dann auswechseln! *Mitfühl* Gute Besserung! Kugelkaefer
Kugelkaefer
Kugelkaefer | 15.04.2008
1 Antwort
schmerzen
dann wechsel am besten den Zahnarzt. Normale Zahnärzte sagen man soll sofort in die Praxis kommen. Die schieben dann einen dazwischen
Allen
Allen | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zahnschmerzen durch Schwangerschaft?
25.01.2012 | 5 Antworten
ziegenpeter/mumps oder zahnschmerzen
15.03.2011 | 3 Antworten
36 SSW und tierische Zahnschmerzen
19.01.2011 | 3 Antworten
Habe fürchterliche Zahnschmerzen
26.12.2010 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen