2 Kinder - Magersucht?

Diana1977
Diana1977
08.04.2008 | 12 Antworten
Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen ..
Eine BEkannte von mir hat 2 Kinder, fast 6 und fast 3, 5 Jahre alt. Ich seh sie regelmäßig, da unsere Töchter (fast 6) lange Zeit zusammen bie einer Tagesmutter waren und daher sehr aneinenander hängen. Seit einigen Monaten stelle ich fest, dass sie immer dünner wird. Sie besteht nur noch aus Haut und Knochen, ich habe sie noch nie essen sehen. Und auch Ihre Tochter erzählt, dass Mama nie mit isst. Wie soll ich da reagieren? Sie drauf ansprechen? Bin da so unsicher ..

Diana
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Jugendamt...
... finde ich eher unpassend. Die Kinder sind bestens versorgt, sie sich glückliche, offene und gut erzogene Kinder. Nächste Woche treffen wir uns bei der ehemaligen Tagesmutter zum Kaffee trinken, da werde ich das Thema dann vielleicht vorsichtig anschneiden. Mit einer dritten Person am Tisch ist es vielleicht lockerer. Und die beiden kennen sich ja auch gut. Danke euch allen schon mal... Diana
Diana1977
Diana1977 | 08.04.2008
11 Antwort
Jugendamt
Das Jugendamt würde ich auch erst zum Schluss melden wenn nichts mehr geht und vor allem klar ist das es so nicht weitergehen kann.... Das Jugendamt nimmt aber auch nicht gleich die Kinder weg, sondern leistet auch Hilfe!!
Jackie81
Jackie81 | 08.04.2008
10 Antwort
vielleicht hat sie ja eine stoffwechselstörung
oder oder oder... oder einfach keinen appetit weil sie probleme hat. lass sie nicht aus denn augen!!! sei für sie da. jetzt wird schönes wetter wie wäre es mit pichnick am spielplatz kinder freuen sich da auch.
wuschbaby
wuschbaby | 08.04.2008
9 Antwort
p.s.:
wenn du wirklich gleich zum jugendamt gehst dann finde ich das sehr gemein von dir denn es ist einfach so das eine essstörung eine krankheit ist oder willst du auch zum jugendamt wenn du siehst das eine frau kinder hat und raucht? es ist schädlich keine frage, aber nicht immer ist das jugendamt die richtige lösung.
silverrose
silverrose | 08.04.2008
8 Antwort
muss mama17... recht geben
wenn es dem kind gut geht warum dann melden...
wuschbaby
wuschbaby | 08.04.2008
7 Antwort
JUGENDAMT???????
Hä warum denn gleich das Jugendamt rufen! Es is doch ne Freundin un sie is sich doch auch gar nicht sicher! Find das keine gute Idee sprech sie drauf an un biete ihr deine Hilfe an dann kannn man immer noch weitere Schritte überlegen!
TamaraFD
TamaraFD | 08.04.2008
6 Antwort
Gebe Wuschbaby recht
Also ich würde sie auch erst einmal zum Essen einladen! So bald wie möglich! Und danach kannst du immer noch Urteilen bzw. sie auf deinen Verdacht ansprechen oder wenn nötig das Jugendamt anrufen...... Viel Glück!
Jackie81
Jackie81 | 08.04.2008
5 Antwort
lass das jugendamt aus dem spiel
den kinder fehlt es doch an nichts oder?
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
4 Antwort
wie gut kennst du die mutter denn?
ich würde sie höflig darauf aufmerksam machen das es ganz ratsam währe das sie wenigstens eine kleinikkeit vor ihrer tochter mittisst. sonst könnte es passieren das die kleine genauso anfängt und nichts mehr isst. sag das aber mit genügend "abstand" ich formuliere es immer so als hätte ich es in einer zeitschrift gelesen:" haben sie das auch letztens gelesen? man soll ja immer das große vorbild sein und sich gesund ernähren mit seinen kindern. und da hab ich echt letztens einen bericht gesehen wo eine mutter und ein kind fast verhungert währen weil die mutter magersüchtig ist." das klingt jetzt vielleicht böse, aber wenn die wirklich magersüchtig ist dann muss man ihr sagen was alles passieren kann.
silverrose
silverrose | 08.04.2008
3 Antwort
Warum so viel zaudern!!!
Informiere das Jugendamt. das hilft den Kindern!!!
meinengelchen
meinengelchen | 08.04.2008
2 Antwort
magersucht
Ich würde sie drauf ansprechen und sie auch fragen, ob sie ihre Kinder aufwachsen sehen möchte. Bitte denk dran das Magersüchtige alles verleugnen und auch ganz schön gemein werden können.
Allen
Allen | 08.04.2008
1 Antwort
gggaaannzz heikles thema
vielleicht ladest du sie ja mal alle zu essen ein. das ist zwar gemein aber vielleicht erkennst du dann ihr essverhlaten. und kannst weiter darüber urteilen. vielleicht hat sie ja viel stress und und und
wuschbaby
wuschbaby | 08.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Magersucht
11.03.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen