Eisenmangel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.01.2008 | 13 Antworten
Ich bin jetzt in der 35. Woche und habe starken Eisenmangel!
Meine Hebamme hat mir Kräuterblut mit Eisen empfohlen, aber das kann ich nicht nehmen. Von dem Geschmack (der wie Blut ist) wird mir so schlecht. Aus der Apotheke habe ich mir dann Tableten geholt und dadurch ist mein Stuhlgang der eh schon schlecht ist noch schlechter geworden!
Hat irgendjemand einen Tip was man für Präparate oder Nahrungsmittel zu sich nehmen kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
apotheke
also ich kaufe das centrum in der apotheke.kostet ne 90stück packung bei 21€.wird auch während des stillens empfohlen.
lala80
lala80 | 12.01.2008
12 Antwort
.....
nein Magnesium muß ich nicht nehmen. Hatte auch bis jetzt keine Probleme mit Vitaminen und mineralstoffen. Is jetzt erst so geworden! Aber ich werd das mal mit der bewußten Ernährung ausprobieren und mir zu Herzen nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2008
11 Antwort
Kein Magnesium,....
Nimmst du denn Magnesium?! MAgnesium hemmt die Aufnahme von Eisen im Körper, ...wenn du also Magnesium nehmen musst nimm es am besten Abends mindestens 2stunden nach einnahme der eisentabletten, ...
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 12.01.2008
10 Antwort
.........
wie gesagt er liegt mittlerweile nur noch bei 6!!! Babynahrung ist natürlich auch eine gute Idee! Das mit den Vitaminen hab ich auch schon gehört hab mich schon mit obst u gemüse eingedeckt! Danke für eure Tipps!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2008
9 Antwort
Wie hoch ist denn dein Eisenmangel,...!?
Also ich hatte am ende der Schwangerschaft einen Wret von 8, 9 ... deshalb bin ich auch nur knapp an einer Bluttranfusion vorbegekommen nach der Geburt. Leberkäse, rote beete, ... Fleischessen ist sehr wichtig und regelmäßig essen.
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 12.01.2008
8 Antwort
Wie hoch ist denn dein Eisenmangel,...!?
Also ich hatte am ende der Schwangerschaft einen Wret von 8, 9 ... deshalb bin ich auch nur knapp an einer Bluttranfusion vorbegekommen nach der Geburt. Leberkäse, rote beete, ... Fleischessen ist sehr wichtig und regelmäßig essen.
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 12.01.2008
7 Antwort
Wie hoch ist denn dein Eisenmangel,...!?
Also ich hatte am ende der Schwangerschaft einen Wret von 8, 9 ... deshalb bin ich auch nur knapp an einer Bluttranfusion vorbegekommen nach der Geburt. Leberkäse, rote beete, ... Fleischessen ist sehr wichtig und regelmäßig essen.
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 12.01.2008
6 Antwort
Wie hoch ist denn dein Eisenmangel,...!?
Also ich hatte am ende der Schwangerschaft einen Wret von 8, 9 ... deshalb bin ich auch nur knapp an einer Bluttranfusion vorbegekommen nach der Geburt. Leberkäse, rote beete, ... Fleischessen ist sehr wichtig und regelmäßig essen.
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 12.01.2008
5 Antwort
Eisenwert
Mein Eisenwert lag am Anfang der Schwangerschaft bei knapp 10 und jetzt nur noch bei knapp 6, ist also schon drastisch gesunken! Die neovin und centrum martena bekomm ich die in der Drogerie oder nur in der Apotheke?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2008
4 Antwort
eisen mangel
ich bin jetzt in der 33.ssw und dies ist meine 2.schwangerschaft bei der ersten schwangerschaft hatte ich das selbe problem und mir konnte auch niemand helfen.in dieser schwangerschaft nehme ich von centrum martena ist extra für schwangere und damit habe ich ein top eisen wert und kein problem mit dem stuhlgang.
lala80
lala80 | 12.01.2008
3 Antwort
Neovin
ich hab die ganze Schwangerschaft über Neovin und noch zusätzlich Eisentabletten genommen - hatte deswegen überhaupt keine probleme mit Eisenmangel
sam1506
sam1506 | 12.01.2008
2 Antwort
Du musst dunkles fleisch essen..
dann musst mal googlen, es gibt listen wo Eisen in der Nahrung ist.. wie ist denn dein wert?? ich hatte immer so bei 10, .. noch was..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2008
1 Antwort
......
im kaufland gibts es einen saft aus roten früchten der ist extra mit eisen angereichter.. den hab ich getrunken und musste dadurch keine eisentabletten nehmen.. lg tina
Zoey
Zoey | 12.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Sohn hat Eisenmangel!
04.11.2011 | 4 Antworten
Eisenmangel 20 ssw
19.04.2011 | 7 Antworten
eisenmangel bei kindern
02.04.2011 | 2 Antworten
Eisenmangel in der 36 SSW
01.10.2010 | 10 Antworten
Eisenmangel Anämie?
19.05.2010 | 8 Antworten
eisenmangel - blutbild bei kindern
14.05.2010 | 12 Antworten
uploading