Verhütung durch Zyklus beobachten?!

Zenit
Zenit
23.03.2014 | 21 Antworten
Hey ihr lieben,

ich bin grad in der 21. SSW schwanger. Nach der Geburt hätte ich aber gern mal wieder Pause vom schwanger sein und mach mir jetzt schon seit längerem Gedanken zum Thema Verhütung.

Ich hab vorher mit der Pille verhütet, hat auch wunderbar geklappt (also die Pille hat ihre Aufgabe erfüllt) aber als ich sie fürs schwanger werden weggelassen habe sind mir schon positive Unterschiede aufgefallen und ich will erstmal nicht mehr zur hormonellen Verhütung zurück.

Am sinnvollsten erscheint mir nach längerem Überlegen, einfach nach Zyklus zu verhüten. Ich hatte vor der Schwangerschaft einen Bilderbuch-Zyklus, sollte der sich wieder so einstellen weiß ich relativ genau, wann es ungefährlich ist und wann wir ein Kondom brauchen. Da brauch ich auch keinen Monitor a la Persona.

Ich habs aber noch nicht gemacht und weiß nicht wie sicher das Ganze ist. Könnt ihr da ein bisschen von erzählen? Vorallem, wie gut die erfolgreiche Verhütung damit klappt?

Mein Mann wäre übrigens dabei, der ist schon eingeweiht :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Dazu muss frau wissen, dass NACH der Blutung generell meist sofort die fruchtbare Zeit beginnen kann, und in dieser Zeit bis nach dem ES verhütet werden MUSS. Tamperaturmessen UND Zervixschleim beobachten gehören zusammen. Muttermund abtasten wäre zumindest am Anfang dazu noch hilfreich, aber mit einiger Übung ist das später nicht unbedingt mehr nötig. Ja, also grundsätzlich, wenn der Temperaturanstieg erfolgt ist, sollte frau nach 2 Tagen nicht mehr fruchtbar sein, da die Temperatur spätestens 2 Tage nach dem ES ansteigen sollte. Das ist mal so das Gröbste. Aber da solltest du dich noch mal ganz genau über NFP informieren. Online oder per Buch. Ansonsten, einfach schon mal losmessen. Such dir eine Kurve zum Ausdrucken oder führe sie online. Z.B hier: http://www.rund-ums-baby.de/zykluskalender/login.htm#start Die finde ich ganz gut, denn dort wird die Kurve nach Temperatur UND ZS ausgewertet.
Tara1000
Tara1000 | 23.03.2014

«2 von 2

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zyklus nach NuvaRing
25.12.2011 | 1 Antwort
Nach Nuvaring Zyklus durcheinander
22.11.2010 | 0 Antworten

In den Fragen suchen


uploading