verstopfung

larajoy666
larajoy666
28.03.2012 | 16 Antworten
hallo ihr lieben.
bin jetzt in der 22ten woche schwanger zu beginn der ss hatte ihc wie in der 1. ss auch schlimme verstopfung hab ich aber soweit in griff bekommen. seit einer woche ist es nun wieder so schlimm. nichts hilft. nicht mal das microclyss das sonst immer meine letzte "rettung" war.

wer hat ideen? tipps? danke euch
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Leinsamen in einen Joghurt mischen und viel Wasser trinken. Hat bei mir gut geholfen.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 28.03.2012
15 Antwort
Naja, hilfreich ist zusätzlich: 1/2 Liter Leitungswasser über nacht stehen lassen und morgens auf nüchternen Magen trinken. Das schadet nichts und wirkt enorm anregend! also: abgestandenes !!! Wasser auf nüchternen Magen ex trinken! Bei mir funzt das immer :) Und bei meinem Kleinen auch :)
BLE09
BLE09 | 28.03.2012
14 Antwort
leinensamen und trockenobst am besten pflaumen viel trinken und bewegung, dann sollte es gut funktionieren
pink-lilie
pink-lilie | 28.03.2012
13 Antwort
das problem habe ich schon über die gesamte ss mir hatte nichts geholfen bis mein eisenwert sank und ich tolle tabletten bekommen habe wegen dem eisen die haben auch gelichzeitig gut durchgehauen
Sephoria
Sephoria | 28.03.2012
12 Antwort
@larajoy666 Mein Darm ist auch ohne Ss echt faul ... dann stellt er die Arbeit eben mal ganz ein! Hausmittel helfen bei mir nüschte. Aber Lactuslose. Oder ganz viel Milch trinken
taqiu-maedel
taqiu-maedel | 28.03.2012
11 Antwort
@wossi2007 verwende ich nich wenn ich selber koche
gina87
gina87 | 28.03.2012
10 Antwort
Birnensaft schmeckt und hilft dir sicher. Achte darauf, dass du ausreichend trinkst, also lieber mehr als weniger. Gute Besserung!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 28.03.2012
9 Antwort
@taqiu-maedel oh hast du das also auch so arg? echt doof gell. magnesium muss ich ohne hin 4 mal am tag einnehmen...
larajoy666
larajoy666 | 28.03.2012
8 Antwort
@gina87 das ist das glutamat, was daran gemacht wird.
wossi2007
wossi2007 | 28.03.2012
7 Antwort
hm, ich hab einfach 2 dulcolax dragees genommen und dann ging es wieder...
SrSteffi
SrSteffi | 28.03.2012
6 Antwort
Hmmm ... also da könne wir uns die Hand reichen. Wenn jetzt aber der Klistier noch nicht mal hilft . Aber ein Lactulose Sirup ist auch noch ganz wirkungsvoll. Ansonsten könntest du mit deinem FA besprechen, ob eine höhere Dosis Magnesium auch noch möglich wäre.
taqiu-maedel
taqiu-maedel | 28.03.2012
5 Antwort
warmen apfelsaft oder apfelmus
wossi2007
wossi2007 | 28.03.2012
4 Antwort
oder milchzucker
gina87
gina87 | 28.03.2012
3 Antwort
birnensaft hilft bei mir auch wahre wunder
devel02
devel02 | 28.03.2012
2 Antwort
trockenobst, äpfel, birnen...ich hatte das die ganze schwangerschaft über..mir half immer chinesisches essen...irgendein gewürz hat bei mir dann durchgeschlagen...
gina87
gina87 | 28.03.2012
1 Antwort
Mehr Milch-Produkte essen und vor ALLEM viel trinken. Ich habe Zäpfchen bekommen und durfte Dulcolax nehmen. Das ist in der SS erlaubt.
deeley
deeley | 28.03.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Möhrensaft gegen Verstopfung
19.07.2008 | 9 Antworten
Verstopfung
17.06.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen